My Big Fat Greek Wedding 2 (2016)

My Big Fat Greek Wedding 2 (2016)

Nachdem das Ehepaar Toula und Ian Miller lange Zeit nur auf die Sorgen ihrer Tochter konzentriert waren, merken sie, dass sie selbst ernsthafte Eheprobleme haben. Und das genau jetzt, wo eine weitere griechische Hochzeit ansteht - eine, die ihre eigene noch toppen wird.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
94 Minuten
Produktion
, 2016
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:15

Alle Trailer und Videos ansehen

Bride of the Father

Zwölf Jahre nach dem erfolgreichen ersten Teil ist sie wieder da: die griechisch-amerikanische Chaos-Familie. Und wieder wird geheiratet - diesmal tritt der Opa selbst vor den Altar.

BvS gegen McCarthy in den US-Kinos

Batman v Superman war der erfolgreichste Film der letzten zwei Wochen. Nun hat sich mit der neuen Komödie mit Melissa McCarthy eine Alternative fürs Publikum geboten. Ob der Angriff erfolgreich war?

Batman v Superman in der Schweiz noch immer top

In der zweiten Spielwoche halten sich Superman und Batman in ihrem DC-Abenteuer oben. Allerdings nur in der Deutschschweiz... Im Tessin und der Romandie gibt's neue Spitzenreiter.

BvS - Flop oder Hit an den US-Kinokassen?

Zack Snyders "Batman v Superman: Dawn of Justice" mag bei den Kritikern nicht so wahnsinnig gut ankommen, sei aber natürlich hauptsächlich für Fans gemacht worden. Ob die wenigstens ins Kino rennen?

Darauf hat die Welt gewartet... Erster Trailer zu "My Big Fat Greek Wedding 2"

Nicht nur Blödelfilme wie "Dumb and Dumber" und "Zoolander" werden nach mehr als zehn Jahren fortgesetzt, sondern nun auch der Überraschungshit von 2002 mit Nia Vardalos.

Kommentare Total: 3

Granunaile

Eine liebenswürdige und humorvolle Komödie. Einige gute Sprüche!

ebe

Filmkritik: Bride of the Father

globinli

Herrliche Komödie! Wirklich zum Lachen, egal ob man jung oder alt ist. Manchmal etwas vorhersehend, aber trotzdem gut. Auch guter Anschauungsunterricht, wie man es als Eltern mit Teenies doch lieber nicht macht :-D

Kommentar schreiben