Mother's Day (2016)

Mother's Day: Liebe ist kein Kinderspiel

"Wann dürfen wir gehen?"

Während die alleinerziehende Sandy (Jennifer Aniston) damit klarkommen muss, dass ihr Ex Henry (Timothy Olyphant) eine viel jüngere Frau heiratet, verheimlichen Jesse (Kate Hudson) und Gabi (Sarah Chalke) ihren konservativen Eltern schon seit Jahren Details aus ihren Leben - Jesse ist mit dem dunkelhäutigen Russell (Aasif Mandvi) verheiratet und Gabi ist mit einer Frau zusammen. Die TV-Moderatorin Miranda (Julia Roberts) derweil hat der Liebe abgeschworen, doch sie wird schon bald eine Überraschung erleben. Am Muttertag werden die Leben all dieser Frauen auf den Kopf gestellt.

Text: OutNow.CH (crs)


Unsere Kritiken

1.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Mother's Day: Liebe ist kein Kinderspiel
Französischer Titel: Joyeuse Fête des Mères

Drehort: USA 2016
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 118 Minuten

Kinostart: 25.08.2016
Verleih: Ascot Elite

Regie: Garry Marshall
Drehbuch: Anya Kochoff, Matthew Walker, Tom Hines, Lily Hollander, Garry Marshall
Musik: John Debney

Darsteller: Jennifer Aniston, Timothy Olyphant, Shay Mitchell, Caleb Brown, Brandon Spink, Sam Marshall, Siena LaGambina, Joseph Leo Bwarie, Matthew Walker, Suzanne Haring, Marty Nadler, Rob Nagle, Lily Marshall-Fricker, Ethan Marshall, Emma Marshall, Violet Morris, Barbara Marshall, Penny Marshall, Julia Roberts, Adam Freeman

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Dini Muetter!