A Monster Calls (2016)

A Monster Calls (2016)

Sieben Minuten nach Mitternacht

Der 13-jährige Connor wird in der Schule gemobbt und seine Mutter ist schwer krebskrank. Eines Nachts erscheint ihm ein riesiges Baummonster, das ihm ankündigt, dass es ihm drei Geschichten erzählen wird. Während es Connors Mutter immer schlechter geht, erzählt das Monster vom Leben und Sterben.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
108 Minuten
Produktion
, 2016
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:26

Alle Trailer und Videos ansehen

Träume sind Bäume

Toronto 2016

Yeeeeaaah, Liam Neeson fightet gegen Monster!? Nein, leider nicht. Aber die Buchverfilmung von J.A. Bayona ist ein sehr schöner und sensibler Tearjerker. Da bleibt kein Auge trocken.

Die aufregendsten Filme von 2019, die noch KEINEN Schweizer Kinostart haben, Teil 1

Preview 2019

Wir freuen uns bekanntermassen auf viele Filme, die 2019 in die Schweizer Kinos kommen. Doch unsere Liste wäre noch viel länger. Denn einige potentielle Klassefilme haben noch gar kein Startdatum.

"Chaos Walking" steckt in Schwierigkeiten

Spider-Man-Darsteller Tom Holland fehlte an der Premiere von "Avengers: Endgame" - nicht weil er keine Geheimnisse für sich behalten kann, sondern weil sein nächster Film aufwändige Reshoots benötigt.

Viele handgemachte Dinos im Featurette zu "Jurassic World: Fallen Kingdom"

Im Making-of kriegen wir einen kleinen Blick hinter die Kulissen des Universal-Blockbusters, der im kommenden Juni auf die Zuschauer losgelassen wird. Darin wird Dr. Ian Malcolm zurückkehren.

Erstes Bild zur Fortsetzung von "Jurassic World"

Die Dreharbeiten zum Sequel des supererfolgreichen Franchise-Belebers "Jurassic World" haben begonnen. Aus diesem Grund hat Regisseur J. A. Bayona ein erstes Bild auf Twitter gepostet.

Die 11 besten Filme von 2017, die wir schon sehen konnten

Preview 2017

Dank dem Besuch diverser Filmfestivals konnten wir schon einige Streifen sehen, die erst 2017 in die Schweizer Kinos kommen. Wir sagen euch, auf welche Filme ihr euch freuen könnt.

"Er ist gezeichnet": Die 11 besten Animationsfilme von 2016

11 for 2016

Wer will schon Realität, wenn geniale Köpfe genauso tolle (wenn nicht sogar bessere) Animationsfilme kreieren können? Auch 2016 haben kreative Meister wieder mächtig gezaubert. Hier ist unsere Top 11.

Goldmännchen-Radar: Zu was ist "Arrival" fähig und wer macht's bei den Animationsfilmen?

Goldmännchen-Radar

Langsam kristallisieren sich neue Kandidaten heraus. So wie der neue Film von Denis Villeneuve. Der intelligente Sci-Fi-Film "Arrival" hat für seine Verhältnisse in den Staaten eingeschlagen.

Zauberhaft! 11 Must-See-Fantasyfilme

Outnow's Eleven

Bald wird's wieder zauberhaft: Zum Kinostart von J. K. Rowlings "Fantastic Beasts and Where to Find Them" haben wir uns die besten, schönsten und spektakulärsten Fantasyfilme vorgenommen.

Goldmännchen-Radar: Ang Lee und die Technik

Goldmännchen-Radar

In der zweiten Folge unserer Artikel-Reihe zum Oscar-Rennen freuen wir uns auf Weihnachten, verabschieden uns von Ang Lee und zeigen uns sehr glücklich über den Erfolg von "Moonlight".

Goldmännchen-Radar: Das Oscar-Rennen hat begonnen

Goldmännchen-Radar

In unserer neuen Artikel-Reihe fokussieren wir uns auf das grosse Oscar-Rennen. Welches sind die Favoriten und wer wird am Ende die meisten Goldmännchen nach Hause nehmen? Wir wagen eine Prognose.

Unheimlicher und mit mehr handgemachten Tricks: Die Pläne für "Jurassic World 2"

Colin Treverrow, der mit "Jurassic World" einen der umsatzstärksten Filme aller Zeiten gedreht hat, sprach in einem Interview über das geplante Sequel, das jedoch nicht von ihm inszeniert wird.

Toronto Film Festival 2016: Unsere 11 meisterwarteten Filme

Toronto 2016

It's the most wonderful time of the year! Nein, wir reden nicht von Weihnachten, sondern vom Toronto International Film Festival (Tiff), aka Weihnachten für jeden Filmenthusiasten.

Zurich Film Festival gibt weitere Gala-Premieren bekannt

Nachdem das Festival mit "Snowden" bereits einen Kracher verkünden konnte, machen die Verantwortlichen die Filmfans mit weiteren Titeln wie "Hell or High Water" und "Nerudo" gluschtig.

"The Magnificent Seven", "Snowden" und viele weitere Highlights am Toronto-Filmfestival 2016

Toronto 2016

Die Filmfestival-Herbstsaison kommt nun langsam richtig in Fahrt. Das TIFF hat stolze 60 Filme seines Programmes bekanntgegeben. Darunter sind Blockbuster und potentielle Oscarkandidaten.

"Jurassic World 2" hat einen Regisseur

Da "Jurassic World"-Regisseur Colin Treverrow von Disney in eine "Galaxy far far away" gerufen wurde, musste sich Universal auf die Suche nach einem Nachfolger machen. Gefunden wurde dieser nun.

Yannicks zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Gibt es noch einmal ein ähnlich bombastisches Filmjahr wie 2015? Die Vorzeichen stehen gut und meine Erwartungen sind gross. Auf folgende zehn 2016er-Filme freue ich mich wie ein kleines Kind.

Petras zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Während sich Otto Normalverbraucher bei Jahresbeginn Neujahrsvorsätze vornimmt, spienzlet der Filmfan auf die kommenden Filmstarts. Ich auch. Diese 2016er-Releases klingen besonders vielversprechend.

Liam Neeson, das Monster: Erster Trailer zum Fantasyfilm "A Monster Calls"

In der Verfilmung des gefeierten Kinderbuches von Patrick Ness versucht ein Junge mit Hilfe eines Baummonsters (Stimme: Liam Neeson) mit dem bevorstehenden Tod seiner Mutter klarzukommen.

Kommentare Total: 5

Benster

Schwere Kost. Aufwühlend und emotional. Selten so ein konsistentes Drehbuch gesehen.

Die Stärke des Films liegt in seiner pragmatischen, unaufgeregten herangehensweise an ein realistisches Szenario, das viele Menschen betrifft. Deshalb geht dem Zuschauer das Schicksal der betroffenen Familie so richtig nahe. Die Geschichte ist zwar auf einen einfachen, klar erkennbaren roten Faden heruntergebrochen, aber dennoch raffiniert erzählt.

Grosse Filmkunst!

pradox

@muri: ich stimme dir zu. mehr gibts nicht zu sagen.

jedoch finde ich fsk12 etwas gewagt. leider mag ich mich nicht mehr daran erinnern, wie ich mit 12 diesen film aufgefasst hätte.

muri

Beeindruckend.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen