Miséricorde (2016)

Miséricorde (2016)

Thomas Berger aus Genf verbrachte drei Monate in Kanada beim Angeln. Auf dem Weg zum Flughafen kommt er an einem Unfall vorbei, bei dem ein indianischer Junge ums Leben gekommen ist. Getrieben von eigenen Dämonen, macht sich Berger auf den Weg, den flüchtigen Täter zu finden.

Regie
Darsteller
, , ,
Genre
,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
, 2016
Kinostart
, , - Verleiher: Outside the Box
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Das Leben ist kein Ponyhof

Zurich Film Festival 2016

Eine gute Hommage an Steven Spielbergs "Duel", jedoch mit weniger Spannung, dafür einer Prise menschlicher Abgründe à la Stephen King. Allerdings ist die Musik teilweise unpassend.