Machines (2016)

In einer gigantischen Textilfabrik im indischen Bundesstaat Gujarat: Die Maschinen laufen sieben Tage die Woche, 24 Stunden lang, wobei Tageslicht kaum in diesen ganz eigenen Kosmos dringt. Rahul Jain zeigt in seinem Dokumentarfilm eine schockierende Bestandesaufnahme.

Regie
Genre
Laufzeit
71 Minuten
Produktion
, , 2016
Kinostart
, - Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:32

Bedrückendes Bedrucken

Ein neuer Dokumentationsfilm zeigt das harte Leben indischer Männer, die in einer Textilfabrik zu einem Hungerslohn unter schlimmen Bedingungen arbeiten. Eindrücklich und aufrüttelnd.

Elefantöse Überraschung am ZFF

Zurich Film Festival 2017

Mit "Pop Aye" gewann am diesjährigen Zurich Film Festival ein Film, der jetzt nicht unbedingt als Topfavorit galt. Auch die Schweizerin Lisa Brühlmann wurde für "Blue My Mind" ausgezeichnet.