Keeping Up with the Joneses (2016)

Keeping Up with the Joneses (2016)

Die Jones: Spione von nebenan

Jeff und Karen leben ihren Traum vom einfachen Familienleben in einer herzigen Vorstadt. Doch als mit Natalie und Tim Jones neue Nachbarn einziehen, ist es vorbei mit der Ruhe. Die beiden sind Undercover-Agenten und involvieren schon bald die Spiesser Jeff und Karen in ihre Mission.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
105 Minuten
Produktion
2016
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, 02:29

Durchschnitt unter Strom

Die Gaffneys bekommen neue Nachbarn. Ein gutaussehendes Paar zieht ein und wird misstrauisch beobachtet. Wie sich herausstellt zu Recht, denn bald schon sind die Normalos mittendrin statt nur dabei.

Tom Cruise kein Kassenmagnet mehr?

An den US-Kinokassen stand dieses Wochenende Superstar Tom Cruise mit seinem neuen Film in den Startlöchern. Doch scheinbar sind dessen Eskapaden und Einstellungen zum Publikumsgift geworden.

Unsere Nachbarn, die Spione: Erster Trailer zur Komödie "Keeping Up with the Joneses"

"Hangover"-Bartli Zach Galifianakis gerät in die aufregende Welt der Spione. Dies kommt von den neuen Nachbarn, die von Jon Hamm und "Wonder Woman" Gal Gadot gespielt werden.