The Huntsman: Winter's War (2016)

The Huntsman: Winter's War (2016)

The Huntsman & the Ice Queen

Freya, der Schwester von Snow Whites Stiefmutter Ravenna, wurde das Herz gebrochen. Als Eiskönigin erobert sie den Norden, wo sie Kinder stiehlt und diese zu ihren "Huntsmen" ausbildet. Es gibt nur eine Regel: Liebe ist verboten. Doch zwei ihrer Krieger - Eric und Sara - verstossen dagegen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
114 Minuten
Produktion
2016
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:19

Alle Trailer und Videos ansehen

Anti-Frozen

Kristen Stewart wurde fürs Prequel/Sequel zu "Snow White and the Huntsman" nicht eingeladen, Thor und Furiosa sind aber wieder mit von der Partie. Dazu gibt's schöne Bilder, Zwerginnen und viel Eis.

"Civil War" überrennt die US-Kinocharts

Die neueste Marvel-Verfilmung mit Captain America hat die US-Kinocharts überrannt und einen irrsinnig guten Start hingelegt. Dabei ist er sogar zum erfolgreichsten "Stand-Alone"-Film geworden.

Mowgli ist die Nummer eins

Disneys "The Jungle Book" ist nicht nur als Animationsfilm ein Klassiker und einer der schönsten Filme aller Zeiten. Auch als neue Version mit animierten Tieren ist man extrem erfolgreich.

Neuer Spitzenreiter in den CH-Kinos

Nachdem das DC-Vehikel "Batman v Superman" die letzten Wochen unsere Kinosäle dominiert hat, folgt nun die Ablösung. Wer steht ganz oben? Ein Jäger oder eine Bande weiblicher Singles in New York?

Die 11 Must-See Märchenfilme (die nicht von Disney produziert wurden)

Outnow's Eleven

In "The Huntsman: Winter's War" nimmt "Thor" zum zweiten Mal das Jägerbeil in die Hand, und wir verraten, welche wunderbaren bis grusligen Filmmärchen abseits der Marke Disney einen Blick wert sind.

Was vor "Snow White" passierte: Neuer Trailer zu "The Huntsman" mit Chris Hemsworth und Charlize Theron

In etwas mehr als zwei Wochen geht es für die Kinofans zurück in die Welt von "Snow White and the Huntsman". Schneewittchen ist beim neuen Film nicht dabei. Dafür drei andere starke Ladys.

Hauptdarstellerin für neuen "Mary Poppins"-Film gefunden?

"Sicario"-Star Emily Blunt soll in die Rolle des zauberhaften Kindermädchens schlüpfen. Die Regie bei dem Projekt wird Rob Marshall übernehmen, der mit Blunt schon "Into the Woods" gedreht hat.

Erster Trailer zu "The Huntsman: Winter's War" mit Charlize Theron und Chris Hemsworth

Die Vorgeschichte zum weltweiten Erfolg "Snow White And The Huntsman": Chris Hemsworth und Charlize Theron kehren zurück in ihre Rollen als Eric "The Huntsman" und die böse Königin Ravenna.

Teaser zum Trailer zu "The Huntsman: Winter's War" mit Charlize Theron und Chris Hemsworth

Morgen Abend wird der erste Trailer zum Fantasyfilm, der ein Prequel zum 2012-Film ""Snow White and the Huntsman" ist, veröffentlicht. Hier kommen schon mal 15 Sekunden aus der Vorschau.

Sexy: Vier Character-Poster zu "The Huntsman: Winter's War" mit Charlize Theron und Chris Hemsworth

Im Prequel zu "Snow White and the Huntsman" schlägt sich der Huntsman (Chris Hemsworth) durch die Wälder und trifft dabei auf drei gefährliche Ladys (Emily Blunt, Jessica Chastain, Charlize Theron).

Neuer Trailer zu "The Huntsman" mit Chris Hemsworth, Charlize Theron und Emily Blunt

Updated!

In der Fortsetzung zum Universal-Hit "Snow White and the Huntsman" bekommt es der Titelheld nicht nur mit einer wiedererweckten Königin, sondern auch mit ihrer gefährlichen Schwester zu tun.

Jessica Chastain in "Snow White and the Huntsman"-Prequel

Frauen-Power: Neben Charlize Theron und Emily Blunt ist nun auch die mehrfach Oscar nominierte Chastain ein Teil des Filmes, welches die Vorgeschichte zum Kassenhit von 2012 erzählen wird.

Kommentare Total: 8

()=()

Also das einzige beeindruckende an diesem Schinken ist das Schauspieleraufgebot. Wollten aber wohl alle ihren Gehaltscheck abholen. Ich fand den Film über die gesamte Laufzeit langweilig und die Zwergenfrauen waren Nervtöter.

Ghost_Dog

War ganz nett für nen Sonntagabend... Nic besonderes aber auch ned über-grottig.

snowwhite14

Hab viel zu viel erwartet. Der Film war total zusammengewürfelt und ohne jegliche Spur von einem rotem Faden. Der Film hat mich stark an eine Mischung zwischen Narnia, Herr der Ringe, Hobbit, Peter Pan und Frozen erinnert. Hat nur noch gefehlt, dass die Zwergenfrauen auch Bärte haben.
Die Dialoge waren nur dezent seltsam und die Reaktionen der Charakteren unrealistisch. Die Liebesgeschichte war ein ganz kleines bisschen schlecht, denn auf einmal küssen sie sich und im nächsten Moment planen sie schon zu heiraten. Die Handlung ist immer vorauszusehen und von dem ganzen Film fand ich den Abspann am besten, denn da kamen ganz coole Lieder. Trotzdem kriegt der Film einen Stern, denn die Kostüme sowie die Frisuren waren der Hammer und wie schon erwähnt, die Musik war ausgezeichnet.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen