Egon Schiele: Tod und Mädchen (2016)

Egon Schiele: Tod und Mädchen (2016)

Egon Schiele ist ein leidenschaftlicher und begabter Maler. Meist stellen jüngere Frauen die Vorlagen für seine Kunstwerke dar. Dies führt nicht nur zu Konflikten mit dem Gesetz. Und als hätte er nicht genug Probleme, steht der Erste Weltkrieg und damit eine mögliche Rekrutierung vor der Tür.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
, 2016
Kinostart
- Verleiher: Praesens
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:01

Wo liegt die Grenze zwischen Kunst und Porno?

Zurich Film Festival 2016

Wo liegt die Grenze zwischen Kunst und Porno? Ein Biopic über einen der provokantesten Maler anfangs des 20. Jahrhunderts, der mit Vorliebe nackte Frauen malte - auch minderjährige.