Doctor Strange (2016)

Doctor Strange (2016)

Dr. Strange

Nachdem die Karriere des Chirugen Doktor Stephen Strange durch einen Unfall zerstört wurde, erbittet er die Hilfe von "The Ancient One", der magischen Verteidigerin der Welt. Sie lehrt ihn Zauberkräfte und bildet ihn zum Sorcerer Surpreme aus, der die Welt vor dem Bösen bewahren soll.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2016
Kinostart
, , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:20

Alle Trailer und Videos ansehen

How I Learned to Stop Worrying and Love Magic

Der 14. Film des Marvel Cinematic Universe bringt uns den Sorcerer Supreme. Benedict Cumberbatch gibt einen Chirugen, der zum Superhelden wird. Spektakuläre und wahnwitzige Action ist die Folge.

Mehr «Avengers» fürs Geld: IMAX-Versionen der Marvel-Filme in Kürze auf Disney+

Disney+

Die Gebete der Fans wurden erhört: Disney wird am 12. November 2021 die vergrösserten Versionen von 13 MCU-Filmen auf Disney+ veröffentlichen. Wir erklären euch, was es genau damit auf sich hat.

«It» trifft auf «Stranger Things»: Erster unheimlicher Trailer zum Horror-Thriller «The Black Phone»

Ethan Hawke spielt im neuen Film vom Regisseur von «Sinister» einen Psychopathen, der Kinder entführt. Doch seinem neusten Opfer könnte die Flucht gelingen - mit der Hilfe von verstorbenen Kindern.

Marvels «What if...?» - so ist die vierte Folge

What If

In der vierten Episode der Marvelserie folgen wir Doctor Stephen Strange. Der hat die Liebe seines Lebens verloren und will vor nichts (aber auch gar nichts) Halt machen, sie wieder zu bekommen.

Marvel präsentiert «What If…?» - bald auf Disney+ abrufbar

Was wäre wenn… sich die kreativen Köpfe aus dem Marvel-Universum kurzschliessen und Geschichten erzählen, die mit kleinen Veränderungen grosse Ergebnisse verursachen? «What If…?» startet bald.

Ihr habt gewählt: Die MCU-Rangliste der OutNow-User*innen

Schocker! Unsere User*innen sind anderer Meinung, wenn es um den besten bisherigen MCU-Film geht. Anders als bei der Redaktion ist laut euch nicht «Avengers. Endgame» die Nummer eins.

Vor dem Start von «Black Widow»: Die MCU-Rangliste mit allen Filmen der Phasen 1-3, Teil eins

Mit «Black Widow» beginnt die Phase 4 des MCUs. Wir schauen nochmals zurück. Hier sind die Plätze 23 bis 12 der Rangliste unserer Redaktion mit jeweils einer denkwürdigen Szene aus jedem Film.

Zwei Marvel-Bösewichte für Indiana Jones

Der Däne Mads Mikkelsen und der Deutsche Thomas Kretschmann werden beide in dem fünften Indy-Abenteuer zu sehen sein. Was für Figuren sie genau spielen, ist noch nicht bekannt.

«Fantastic Beasts 3»: Ersatz für Johnny Depp gefunden?

Der dänische Mime Mads Mikkelsen soll im Gespräch für die Rolle des Gellert Grindelwald sein. Damit würde der Bond-Bösewicht einen Part übernehmen, der zuvor von Depp und Colin Farrell gespielt wurde.

Uhm ... what?! Jamie Foxx' Electro soll im neuen Spider-Man-Film auftauchen

Der Hollywood Reporter berichtet, dass Oscarpreisträger Jamie Foxx in Verhandlungen stehe, um nach «The Amazing Spider-Man 2» nochmals die Rolle des Bösewichts Electro zu spielen.

Microsoft präsentiert Next-Gen-Lineup

Microsoft hat am Donnerstag in ihrem Games Showcase fast zwei Dutzend Spiele für die nächste Konsolengeneration vorgestellt, darunter «Halo Infinite», «Forza Motorsport» und ein neues «Fable».

Übernimmt Sam Raimi die Regie bei "Doctor Strange 2"?

Marvel

Fans von Doctor Strange mussten nicht lange bangen: Nachdem Scott Derrickson Anfang Jahr vom Regiejob zurückgetreten war, kommt nun ein alter Bekannter ins Gespräch: Spider-Man-Regisseur Sam Raimi.

"Doctor Strange 2" verliert Regisseur

Regisseur Scott Derrickson, welcher das erste Solo-Abenteuer von Benedict Cumberbatchs Stephen Strange inszeniert hatte, hat das Sequel aufgrund kreativer Differenzen verlassen.

Sam Mendes versammelt für seinen Kriegsfilm "1917" ein hammermässiges Personal

Benedict Cumberbatch, Colin Firth, Richard Madden und der geniale Kameramann Roger Deakins ("Blade Runner 2049") kommen unter anderem für den neusten Film des Oscarpreisträgers zusammen.

Hauptdarsteller für Joker-Solofilm gefunden?

Batmans Lieblingsbösewicht wird nicht nur in der Form von Jared Leto in den nächsten Jahren für Angst und Schrecken sorgen. Joaquin Phoenix wurde nun die Rolle in einem Joker-Solofilm angeboten.

Erster Trailer zu "Avengers: Infinity War"

Sie ist endlich hier: Die erste Vorschau zu einem der heisserwartetsten Filme von 2018. Im dritten offiziellen Avengers-Film kriegen es Iron Man und Co. mit dem Titanen Thanos zu tun.

Nick Fury für "Captain Marvel" bestätigt

Der erste Frauen-Solofilm im Marvel Cinematic Universe vertraut auf eine bewährte Kraft: Samuel L. Jackson wird in dem Film neben Hauptdarstellerin Brie Larson als Nick Fury auftreten.

Tubed: Honest Trailers - "Doctor Strange"

Honest Trailer

"Doctor Strange" ist, wie wenn man "Iron Man" bekifft schauen würde. Dies das Fazit der Screen Junkies in ihrem ehrlichen Trailer zum 14. Film des Marvel Cinematic Universe.

Oscars 2017: Die Gewinner

"Moonlight" gewinnt den Oscar für den besten Film. Emma Stone, Casey Affleck, Viola Davis und Mahershala Ali holen die Darstellerpreise. Damien Chazelle holt den Regie-Preis.

"La La Land" triumphiert bei den britischen Oscars

Es sind noch zwei Wochen bis zur Oscarverleihung, wobei dem Musical von Damien Chazelle der Hauptpreis kaum mehr zu nehmen sein dürfte. Neustes Indiz: Die BAFTA-Auszeichnung für den besten Film.

Oscars 2017: Die Nominationen

Neun Filme kämpfen um den Preis für den besten Film. Favorit "La La Land" holte 14 Nominationen. Dahinter lauert "Moonlight" mit acht Nominationen. Und auch Mel Gibson hat Grund zum Feiern.

Verfolge die Bekanntgabe der Oscar-Nominationen im Livestream!

Oscars 2017

Ab 14:18 werden Academy-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs und einige Hollywoostars die Nominationen bekanntgeben. Im Live-Stream kannst du dabei sein, während wir für euch in die Tasten hauen.

11 Mal "La La Land": Die BAFTA-Nominationen 2017

"Arrival", "Nocturnal Animals" und natürlich "La La Land" sind dieses Jahr die Filme, welche gute Chancen auf mehrere "britische Oscars" haben. Das Musical von Damien Chazelle holte elf Nominationen.

Schämt euch! Die zehn meistgeklauten Filme 2016

Laut TorrentFreak wurde 2016 kein anderer Film mehr illegal gezogen als "Deadpool". In der Top-10 lassen sich noch vier weitere Superheldenfilme plus ein "Star Wars"-Film finden.

Ohne "Batman v Superman" und "Deadpool": Die Oscar-Shortlist für die besten visuellen Effekte

Oscars 2017

Da man nicht allen Academy-Mitgliedern 100 Blockbuster zumuten möchte, wurden zehn Filme vorselektioniert, von denen die Mitglieder nun fünf für den Oscar nominieren dürfen.

"La La Land" holt acht Preise bei Critics' Choice Awards

Damien Chazelles wunderschönes Musical ist weiterhin auf Erfolgskurs. Die Filmkritiker der USA haben den Film als den besten von 2016 gekürt. Über zwei Preise konnte sich auch "Deadpool" freuen.

Tubed: Warum sehen die Marvel-Filme so hässlich aus?

Tubed

Das Marvel Cinematic Universe ist eine einzige grosse Erfolgsgeschichte. Doch die Farbenpracht der Comicfilme lässt zu wünschen übrig. Woran dies liegt, erklärt Patrick Willems in einem Video-Essay.

Agluegt: "Doctor Strange" - Das Filmreview auf Schwiizerdütsch

Agluegt

Der letzte Superheldenfilm dieses Jahr heisst "Doctor Strange". Reviewer Nicolas hat sich den 14. Film aus dem Marvel Cinematic Universe angeschaut und sagt in seinem Review, was er vom Film hält.

Die Schweizer lieben Doctor Strange

Der neueste Marvel-Streich hat sich die Top-Position der nationalen Kinocharts mit Leichtigkeit gesichert. Nur im Tessin steht dem Film ein anderer Blockbuster vor der Sonne.

Benedict Cumberbatch gegen Mads Mikkelsen im ersten actionreichen Clip aus "Doctor Strange"

Aller Anfang ist schwer. Dies muss auch Benedict Cumberbatch als Doctor Strange feststellen, als er sich zum ersten Mal gegen den von Mads Mikkelsen gespielten Kaecilius stellt.

Erstes Poster zu "Guardians of the Galaxy, Vol 2"

Sie sind zurück - und sind immer noch eine "Bunch of Assholes". Star-Lord, Gomora, Rocket Racoon, Drax und Mini-Groot sind alle auf dem ersten Poster zu Marvels kommenden Blockbuster.

Kommentare Total: 8

Legolas 23

Ich habe mich so auf den Film gefreut und als ich dann endlich sehen konnte, habe ich mich nur gelangweilt. Für mich war null Spannung vorhanden. Story... weiss nicht... hat es eine story... hat es irgend eine logik?
Dr. Strange war oder ist mir zu arrogant auch wenn es bewusst gewollt war... es hat mir persönlich nicht zu getan.
Die Effekte waren teils sehr gut aber das wars mehr nicht. Einen passenden (eigentlich schon passend, weil mau und nicht erwähnenswert) score gabs auch nicht.
Für mich einer der miessrsten MCU Filme.
Vieleicht ist es auch nichts für mich... fand captain america nicht sonderlich gut, so wie Thor und die ersten beiden avengers.
Vorher waren marvel filme ein granant für gute Filme. wahrscheinlich sind die x-men und ... galaxies etc. die ausnahme.

Valebolle_95

Optisch - super gemacht! Die Story ist nicht schlecht aber manchmal einbisschen vorhersehbar ..
Freue mich aber auf Doctor Strange im neuen Avengers Film !

db

Mässig interessante Mischung aus unsympathischem Hauptcharakter, blasser und motivloser Gegner und viel Matrix meets Inception. Aber Iron Man 1 hatte das gleiche Problem, dass neben der ganzen Etablierung von Hauptcharakter und dem ganzen Universum kaum noch Platz war, einen interessanten Gegenspieler aufzubauen - nur fehlt hier der Humor komplett. Von dem her durchzogener Auftakt für Doctor Strange.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen