Weiter zu OutNow.CH »
X

Demain tout commence (2016)

Plötzlich Papa!

Demain tout commence (2016) Plötzlich Papa!

Oder: Trouble in Paradise

Kinder...

Kinder...

Samuel (Omar Sy) lebt ein äusserst angenehmes Leben an der französischen Südküste, wo er als Motorbootfahrer eines Hotels arbeitet. Mit Pünktlichkeit und Gehorsam nimmt er es jeweils nicht so genau, doch hat er es bis jetzt immer geschafft, sich aus allen Situationen rauszuquatschen. Doch eines Morgens wird er mit etwas konfrontiert, das sich nicht so einfach wegreden lässt. Denn da steht Kristin (Clémence Poésy) vor ihm, mit der er vor Monaten mal eine Affäre hatte. Bei sich hat Kristin ein Baby mit dem Namen Gloria, welches Samuels Tochter ist. Wenig später ist Kristin schon wieder weg und lässt das Kind bei Samuel zurück.

... wie die Zeit vergeht.

... wie die Zeit vergeht.

Verzweifelt reist der Junggeselle nach London, um das Kind seiner Mutter zurückzugeben. Nur findet er sie nicht in der Grossstadt. So beginnt Samuel Gloria alleine in der britischen Metropole aufzuziehen. Dies geht alles wunderbar während acht Jahren. Doch dann kontaktiert Kristin Samuel über Facebook mit dem Wunsch, ihre Tochter zu sehen und sie zu sich zu nehmen. Kann dies Samuel zulassen?


Film-Rating

Demain tout commence ist zum grossen Teil der Laufzeit ein herziges Feel-Good-Movie, das vor allem dank "Papi" Omar Sy und "Tochter" Gloria Colston überzeugt. Leider ist der Wechsel zum Drama-Teil der Geschichte nicht wirklich gelungen und gibt einem am Ende das Gefühl, zwei Filme gesehen zu haben. Trotzdem ist das Remake des mexikanischen Mega-Hits No se Aceptan Devoluciones gefällig und ein guter Zeitvertreib.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.0

 

28.12.2016 / crs

Community:

Bewertung: 4.0 (2 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar