Demain tout commence (2016)

Plötzlich Papa!

Kinder...

Samuel (Omar Sy) lebt ein äusserst angenehmes Leben an der französischen Südküste, wo er als Motorbootfahrer eines Hotels arbeitet. Mit Pünktlichkeit und Gehorsam nimmt er es jeweils nicht so genau, doch hat er es bis jetzt immer geschafft, sich aus allen Situationen rauszuquatschen. Doch eines Morgens wird er mit etwas konfrontiert, das sich nicht so einfach wegreden lässt. Denn da steht Kristin (Clémence Poésy) vor ihm, mit der er vor Monaten mal eine Affäre hatte. Bei sich hat Kristin ein Baby mit dem Namen Gloria, welches Samuels Tochter ist. Wenig später ist Kristin schon wieder weg und lässt das Kind bei Samuel zurück.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag


Film-Informationen

Deutscher Titel: Plötzlich Papa!

Drehorte: Frankreich, Grossbritannien 2016
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 118 Minuten

Kinostart: 05.01.2017
Verleih: Impuls Pictures AG

Regie: Hugo Gélin
Drehbuch: Eugenio Derbez, Igor Gotesman, Hugo Gélin, Leticia López Margalli, Mathieu Oullion
Musik: Rob Simonsen

Darsteller: Omar Sy, Clémence Poésy, Antoine Bertrand, Ashley Walters, Gloria Colston, Clémentine Célarié, Anna Cottis, Raphael von Blumenthal, Ben Homewood, Alice David, Mona Walravens, Raquel Cassidy, Howard Crossley, Anabel Lopez, Cécile Cassel, Antoine Gouy, Guillaume Bouchède, Natacha Andrews, Ginnie Watson, Ludivine de Chasteney

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Trouble in Paradise