Die Blumen von gestern (2016)

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Insbesondere dann nicht, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die sehr junge und sehr nervige französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die ihm folgt wie ein Hündchen und mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist der stets ernst und überlegt dreinblickende Mann am Ende.

Text: Xenix Films


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: Österreich, Deutschland, Frankreich 2016
Genres: Komödie, Drama, Romanze
Laufzeit: 125 Minuten

Kinostart: 27.04.2017
Verleih: Xenix Films

Regie: Chris Kraus
Drehbuch: Chris Kraus
Musik: Annette Focks

Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung, Sigrid Marquardt, Djenabuh Jalloh, Rolf Hoppe, Bibiane Zeller, Gerdy Zint, Cornelius Schwalm, Eva Loebau, Irene Rindje, Hans-Jochen Wagner, Heidi Baratta, Elda Sorra, Rebecca Hildebrandt, Kim Girschner, Martin Müller, Bernd Würch

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.