Aloys (2016)

Einem Privatdetektiv kommen nach einer durchzechten Nacht die Videokamera und ein paar Bänder abhanden. In der Folge wird er von einer mysteriösen Frau, die sich telefonisch bei ihm meldet, erpresst und beschimpft. Kann der Eigenbrötler seine Privatsphäre weiterhin schützen?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
91 Minuten
Produktion
, 2016
Kinostart
- Verleiher: Outside the Box
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, mit englischen Untertitel, 02:23

Alle Trailer und Videos ansehen

Weird Aloys is watching you

Von den Kritikern an der diesjährigen Berlinale hochgelobt: Die Produzenten von "Chrieg" melden sich mit einen weiteren bemerkenswerten Schweizer Film zurück. Sperrig aber sehenswert.

OutNow Movie Challenge - Tag 29: «Aloys»

OutNow Movie Challenge

In dem schrägen Film des Schweizers Tobias Nölle verliert ein Privatdetektiv seine Videokamera. Als er daraufhin von einer Frau erpresst wird, die im Besitz der Kamera ist, passieren seltsame Dinge.

Unterstützt die hiesigen Kinos und Verleiher mit Schweizer Streamingdiensten

Coronavirus

Jetzt, da die Kinos in der Schweiz zu sind, drohen den Schweizer Kinos und den Film-Verleihern hohe Einbussen. Man kann sie jedoch unterstützen: mit dem Streamen von Filmen.