7 Minuti (2016)

Alle Hände in die Luft...

Eine Textilfabrik in Italien wird von deren Besitzern, drei Brüdern, an einen französischen Grosskonzern verkauft. Aus Angst vor der Schliessung und dem Verlust der Arbeit treten die 300 Mitarbeiterinnen in den Streik. So reist aus Paris die neue Inhaberin an, um Gespräche zu führen, sowohl mit den alten Inhabern als auch mit der Personalkommission, deren Vertreterin Bianca bei dem Gespräch dabei ist.


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: Italien, Frankreich 2016
Genre: Drama
Laufzeit: 88 Minuten

Regie: Michele Placido
Drehbuch: Stefano Massini, Michele Placido, Toni Trupia
Musik: Paolo Buonvino

Darsteller: Ambra Angiolini, Vincenzo Bonomo, Cristiana Capotondi, Bruno Cariello, Luisa Cattaneo, Anne Consigny, Erika D'Ambrosio, Mimma Lovoi, Balkissa Maiga, Fiorella Mannoia, Maria Nazionale, Ottavia Piccolo, Donato Placido, Gerardo Placido, Michele Placido, Violante Placido, Clémence Poésy, Sabine Timoteo

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: 7 verhängnisvolle Minuten im Leben einer Textilfabrik-Mitarbeiterin