The Witch: A New-England Folktale (2015)

The Witch

Rotkäppchen hat heute die falsche Mütze angezogen.

New England im 17. Jahrhundert: William (Ralph Ineson) und seine Frau Katherine (Kate Dickie) werden nach einem Streit von ihrer Dorfgemeinschaft verbannt und sind gezwungen, mit ihren fünf Kindern in einer Waldlichtung fernab der Zivilisation ein neues Zuhause aufzubauen. Doch das Zusammenleben in der unwirtlichen Umgebung steht von Anfang an unter einem schlechten Stern. Das Unheil beginnt damit, dass das jüngste Kind, noch ein Baby, spurlos verschwindet. Die Zwillinge Mercy (Ellie Grainger) und Jonas (Lucas Dawson) geben die Schuld dafür der ältesten Tochter Thomasin (Anya Taylor-Joy), die nach dem Kind hätte schauen müssen, und bezichtigen sie, eine Hexe zu sein.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: The Witch
Französischer Titel: The Witch

Drehorte: USA, Grossbritannien, Kanada, Brasilien 2015
Genres: Horror, Mystery
Laufzeit: 92 Minuten

Regie: Robert Eggers
Drehbuch: Robert Eggers
Musik: Mark Korven

Darsteller: Anya Taylor-Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie, Harvey Scrimshaw, Ellie Grainger, Lucas Dawson, Julian Richings, Bathsheba Garnett, Sarah Stephens, Wahab Chaudhry, Axtun Henry Dube, Athan Conrad Dube, Viv Moore, Karen Kaeja, Brandy Leary, R. Hope Terry, Carrie Clayton, Madlen Sopadzhiyan, Paul Kenworthy, Mark Millman

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Subtiler kleiner Horrorfilm, der aus wenig Mittel sehr viel rausholt. Intensiv und unheimlich bis zum Schluss.

» Filmkritik: Waldsterben