The Visit (2015)

The Visit (2015)

Weil ihre geschiedene Mutter auf Kreuzfahrt gehen will, verbringen zwei Geschwister eine Ferienwoche bei den Grosseltern. Doch schnell werden die beiden merken, dass mit Oma und Opa irgendetwas nicht stimmt. Die beiden Kids erleben während ihres Besuchs den blanken Horror.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
94 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 01:58

Alle Trailer und Videos ansehen

Geschwister Schisser

M. Night Syhamalan ("The Sixt Sense") meldet sich nach einer Reihe von Flops zurück mit seiner ganz eigenen Version von Hänsel und Gretel als Found-Footage-Horror. Überragende Kids retten seine Haut.

Chris' elf meisterwarteten Filme von 2019

Preview 2019

Eine Liste, die Anfang 2019 wegen der Vorfreude zum Schmunzeln bringt und Ende 2019 wegen des Endresultates vielleicht für Entsetzen sorgen wird. Auf was freut ihr euch am meisten?

"Lieber kleine Filme machen": Das "Split"-Interivew mit Regisseur M. Night Shyamalan

Interview

Wir trafen den Oscar nominierten Regisseur des Psycho-Thrillers in Berlin zum Interview und sprachen mit ihm unter anderem über die vielen Vorteile, wenn man kleinere Filme dreht.

Neues Poster und erste lobende Pressestimmen zum Psycho-Thriller "Split" mit James McAvoy

In dem neuen Film von Regisseur M. Night Shyamalan spielt McAvoy einen Mann mit vielen Persönlichkeiten - eine davon ist gefährlich. "Split" sei des Regisseurs bester Film seit "The Sixth Sense"

Erster Trailer zum Psycho-Thriller "Split" von M. Night Shyamalan mit James McAvoy

In Shyamalans neustem Film geht es um einen von James McAvoy gespielten Psycho, der drei Mädchen entführt. Ihr wolltet den jungen Professor X schon immer mal in Frauenkleidern sehen? Bitte sehr!

Razzies 2016: Die "Gewinner" der Goldenen Himbeeren

Im vergangenen Kinojahr gab es für die Leute hinter den Razzies nicht nur einen, sondern gleich zwei schlechteste Filme des Jahres. Sie heissen "Fifty Shades of Grey" und "Fantastic Four".

Razzies 2016: Die Nominationen für die Goldene Himbeere

Keine grossen Überraschungen bei den Razzies - es sind ja schliesslich die Razzies... Die Gruppe nominierte "Fifty Shades of Grey", "Mortecai", "Pixels" und "Paul Blart 2" mehrfach.

Fack ju Kinocharts!

Das Sequel zu "Fack ju Göhte" ist auch hierzulande nicht zu stoppen. Da muss die Konkurrenz aus Hollywood hinten anstehen. Ob "Fack ju Göhte 2" jetzt zum Dauerbrenner wird?

Ein reifer Praktikant gegen Graf Dracula

An den US-Kinokassen hat es mal wieder einen neuen Spitzenreiter. Dieses Wochenende gingen ein animierter Dracula und ein Senioren-Praktikant an den Start. Der Gewinner des Duells war aber deutlich.

The Scorch Trials starten erfolgreich!

In den US-Kinos hat der Maze Runner wieder zugeschlagen. Der zweite Teil "The Scorch Trials" holt sich den ersten Platz der Einspielhitparade und verweist die Konkurrenz auf die hinteren Plätze.

Tubed: Honest Trailers - "The Happening"

Honest Trailer

Passend zum baldigen Kinostart von "The Visit" nehmen sich die ScreenJunkies einen von M. Night Shyamalans grössten WTF-Hits vor. Mark Wahlberg rennt vor Bäumen weg. Was haben wir gelacht.

Grosi und Opa sind seltsam: Erster Trailer und erste Bilder zum Horrorfilm "The Visit"

Seit dem letzten guten Film von M. Night Shyamalan ist schon eine Weile vergangen. Nach einem Fantasy- und einem Sci-Fi-Streifen probiert er es jetzt mal wieder mit Horror.

Kommentare Total: 6

db

wow, das war wohl der beste Shymalan seit The Sixth Sense.

Unter dem Strich sicher nichts Weltbewegendes und die handelsübliche "Paranormal Activity" Einstellungen kennt man auch, aber am Ende wirds richtig intensiv und es wird auch nicht mit einem üblichen gesuchten Twist aufgelöst. Zudem lebt der Film vom Cast, welcher für einen solchen low-budget Film erstaunlich gut ist.

andycolette

Was für ein Quatsch also schlechter geht es nicht mehr !!

()=()

Die letzte Halbestunde ist Shyamalan Grusel pur. Hatte der alte Meister schon länger nicht mehr hingebracht. Aus der ersten Stunde davor werde ich nicht richtig schlau? Soll es nun eine Komödie oder ein Horrorfilm sein? Ändert nichts daran, dass ich viel, auch unfreiwillig, lachen musste. Denke für Shyamalan ein erster solider Film in die richtige Richtung.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen