Trumbo (2015)

Hollywood in den Vierzigerjahren: Dalton Trumbo ist einer der bestbezahlten Drehbuchautoren Hollywoods und Mitglied der kommunistischen Partei Amerikas. Dies bringt ihm eine Menge Ärger ein. Das "Kommitee für unamerikanische Aktivitäten" hat ihn ins Visier genommen. Er kommt auf eine schwarze Liste.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
124 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:33

Alle Trailer und Videos ansehen

The Brave One

Toronto 2015

In seiner ersten Kino-Hauptrolle nach "Breaking Bad" spielt Bryan Cranston einen Hollywood-Drehbuchautor, dem die Kommunistenjäger in den Fünfzigern ein Berufsverbot erteilen. Oscarverdächtig?

11 tolle Filme, die 2016 kaum jemand sehen wollte

11 for 2016

Ja, wir schauen vorwurfsvoll in die Runde. Es gingen wieder viele zu "Star Wars" und Marvel. Doch andere Filme hätten es auch verdient gehabt, angesehen zu werden. Wir sagen euch, welche das sind.

Oscar 2016: Die Gewinner

Jetzt ist es raus: Laut Ansicht der Academy war "Spotlight" der beste Film des letzten Jahres. Am meisten Awards gab es für "Mad Max: Fury Road": George Millers Film holte sechs Goldmännchen.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den BAFTAs

Beim "britischen Oscar" triumphierte der beinharte Survival-Thriller von Alejandro González Iñárritu in den wichtigen Kategorien "Bester Film", "Bester Hauptdarsteller" und "Beste Regie".

Oscars 2016: Die Nominationen

Acht Filme kämpfen um die Preis für den besten Film. "Spotlight" ist der Favorit. Kann er noch von "The Revenant" eingeholt werden? Oder ist die Academy für einmal cool und zeichnet "Mad Max" aus?

Oscarnominationen 2016: Live-Stream und Ticker

Ab 14:30 wird bekannt, wer alles am 28. Februar 2016 um den begehrtesten Filmpreis der Welt kämpfen wird. Verfolgt das Geschehen im offiziellen Stream oder mit der F5 in geschriebener Form.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den Golden Globes

Nix mit "Spotlight" und "Mad Max: Fury Road": Das Survival-Drama mit Leonardo DiCaprio räumte bei der Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise ab. Leo darf vom Oscar träumen.

Die BAFTA-Nominationen 2016

"Carol", "Bridge of Spies" und "The Revenant" sind dieses Jahr die Filme, welche gute Chancen auf mehrere "britische Oscars" haben. Wenig Liebe hingegen erfuhr "Mad Max: Fury Road".

Oscar 2016: Der Live-Blog zu den 88. Academy Awards

Updated!

Ab 2:30 heisst es auch bei uns Kaffeetrinken und Oscars glotzen. Chris Rock wird durch die Show führen und wir werden unseren Senf dazugeben. Erwartet aufgrund Schlafmangels viel Stuss.

Golden Globes 2016: Die Nominationen

"Oh, what a day, what a lovely day": George Millers "Mad Max: Fury Road" ist für den Golden Globe als bestes Drama nominiert. In der Kategorie geht es unter anderem gegen "The Revenant" und "Room".

Oscar für Bryan Cranston? Neuer Trailer zu "Trumbo"

Updated!

Die wahre Geschichte des Drehbuchschreibers Dalton Trumbo, der auf die Blacklist gesetzt wurde und unter Pseudonymen dann zwei Oscars gewann. Neben Cranston brillieren Helen Mirren und und Diane Lane.

Das Tiff-Tagebuch, Tag 4 - Good Guy Tiff

Toronto 2015

Heute traf uns der Super-GAU. Ein Screening wurde abgesagt. Alles zu dieser Tragödie und weshalb wir Toronto trotzdem noch lieben, lest ihr hier ganz exklusiv im Tiff-Tagebuch.

Toronto 2015: Unsere zehn meisterwarteten Filme

Toronto 2015

Gestern ist die 40. Ausgabe des grossartigsten Filmfestivals der Welt gestartet. Wir haben aus den 289 Filmen, die gezeigt werden, 10 Highlights ausgesucht, auf die wir uns besonders freuen.

Das Tiff-Tagebuch, Tag 0 - Vorfreude, Freude und noch mehr Freude

Toronto 2015

Auch dieses Jahr berichten wir wieder vom Toronto International Film Festival. Coole Filme wie "The Martian", "Demolition" und "The Program" warten auf uns. Die Vorfreude ist riesig. Toronto halt.

Oscar für Walter White? Erster Trailer zu "Trumbo" mit Bryan Cranston und Helen Mirren

Komödienspezialist Jay Roach ("Meet the Parents") erzählt hier die wahre Geschichte des Hollywood-Drehbuchautors Dalton Trumbo, der ins Gefängnis geschickt und auf die schwarze Liste gesetzt wurde.

TIFF 2015: "The Martian", "The Program", "Legend" und viele mehr im Programm

Toronto 2015

Die Filmfestival-Herbst-Saison kommt nun langsam richtig in Fahrt. Toronto hat 47 Filme seines Programmes bekanntgegeben. Darunter sind neue Filme von Ridley Scott, Stephen Frears und Michael Moore.