Trainwreck (2015)

Trainwreck (2015)

Dating Queen

Schon von früh auf wurde Amy eingetrichtert, dass Monogamie nicht realistisch sei. So zieht die erwachsene Amy als Journalistin beziehungslos durchs Leben. Doch dann lernt sie den netten Chirurgen Connors kennen. Amy findet Gefallen an ihm und ist damit völlig überfordert.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
125 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Red Band Trailer Deutsch, 02:44

Alle Trailer und Videos ansehen

Das besoffene Entlein

Locarno 2015

Amy Schumer macht jetzt auch die Schweiz unsicher. In ihrem Kino-Debüt "Trainwreck" spielt sie ein Yolo-Girl, welches sich in einen langweilig wirkenden Sportchirurgen verliebt.

"Trainwreck": Das Interview mit Amy Schumer und Kim Caramele

Locarno 2015

Amerika baut Amy Schumer gerade einen Comedy-Altar. Die Sketche aus ihrer Show "Inside Amy Schumer" geben regelmässig zu lachen und diskutieren. Nun erobert sie als Darstellerin und Autorin das Kino.

"Fast and Furious 9" findet Ersatz für Dwayne Johnson

Weil "The Rock" mit "The Stath" im Spin-off "Hobbs & Shaw" die Welt retten muss, hat der Schauspieler keine Zeit für den offiziellen neunten Teil der Reihe. Vin Diesel hat nun den Ersatz präsentiert.

"It: Chapter 2": Wurden die erwachsenen Bill und Richie gefunden?

In diesem Sommer sollen die Dreharbeiten zur Fortsetzung zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten beginnen. Da die Handung 27 Jahre nach dem Erstling spielen wird, braucht es neue Darsteller.

"Space Jam 2" hat einen Regisseur

Dies scheint nun wirklich Realität zu werden: Justin Lin, der vier "Fast and Furious"-Filme inszeniert und den neuen "Star Trek"-Film gedreht hat, soll Bugs Bunny und LeBron James zusammenbringen.

Ganz viel "Star Wars": Die Nominationen der MTV Movie Awards 2016

Die Wiederbelebung der Weltraumsaga wurde für satte zehn MTV Movie Awards nominiert. Beim "Movie of the Year" heissen die Konkurrenten "Avengers 2", "Creed", "Deadpool" und "Jurassic World".

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den Golden Globes

Nix mit "Spotlight" und "Mad Max: Fury Road": Das Survival-Drama mit Leonardo DiCaprio räumte bei der Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise ab. Leo darf vom Oscar träumen.

Golden Globes 2016: Die Nominationen

"Oh, what a day, what a lovely day": George Millers "Mad Max: Fury Road" ist für den Golden Globe als bestes Drama nominiert. In der Kategorie geht es unter anderem gegen "The Revenant" und "Room".

US-Kinokette verbietet Lichtschwerter und Masken bei "Star Wars"-Vorführungen

Etwas weniger als zwei Monate dauert es noch bis zum Kinostart von "The Force Awakens". Die Vorfreude wird in den USA durch die Kinokette Cinemark etwas gemindert. Es gibt dort ein Lichtschwertverbot.

Cruise beherrscht unsere Kinos

Es wird Zeit für neue Filme! Der fünfte Teil von "Mission Impossible" ist nämlich weiterhin Top of the Game und macht deshalb die Charts ein wenig eintönig. Wo ist die Konkurrenz?

Cruise bleibt die Nummer eins bei uns

Bei uns in den Kinos herrscht Tom Cruise weiterhin über die Kinocharts. Mit einem kleinen Vorsprung auf die gelben Minions holt sich "Mission Impossible: Rogue Nation" nochmals den ersten Platz.

Neues vom US-Boxoffice

Mit dem fünften Teil der "Mission Impossible"-Reihe startet Tom Cruise den Angriff auf die Kinocharts. Dagegen halten die Griswolds, die mit "Vacation" eine Reise ins Chaos starten. Wer steht oben?

Louisiana: Drei Tote nach Schiesserei im Kino

Während einer Vorstellung der Komödie "Trainwreck" in einem Kino in Lafayette eröffnete ein Mann das Feuer auf die Besucher. Er tötete zwei Unschuldige, bevor er sich selbst das Leben nahm.

So hat sich "Ant-Man" am US-Box-Office geschlagen

Marvel liess vergangenes Wochenende seinen kleinsten Helden auf das US-Publikum los. Obwohl viele dem Studio seinen ersten Flop prognostizierten, holte Ant-Man anständige 58 Millionen Dollar.

Die Highlights auf der Piazza Grande in Locarno

"Ricki and the Flash", "Southpaw" und "Trainwreck" feiern dieses Jahr Schweizer Premiere auf der Piazza Grande. Wer drei Stunden Zeit hat, kann sich "The Deer Hunter" unter freiem Himmel anschauen.

"Minions-Mania" auch in den USA

Der Streifen von Universal Pictures spielte in den USA erstaunliche 115 Millionen an seinem ersten Weekend ein. Damit ist "Minions" der zweitbeste Start eines Animationsfilm in den USA geglückt.

Neuer Trailer zur Komödie "Trainwreck" mit Amy Schumer

Googelt man "Amy Schumer", findet man eine Menge lustiger Sketche. Im Sommer versucht sie nun das Kino zu erobern. Im Judd-Apatow-Film spielt sie eine überzeugte Single-Frau, die sich verliebt.

Erster Trailer zur Komödie "Trainwreck" von Judd Apatow

Updated!

Amy Schumer, eine der erfolgreichsten Stand-Up-Comedians in den USA, hat ihre erste Filmhauptrolle ergattert. Sie spielt eine Frau, die nicht an Monogamie glaubt - bis sie Bill Hader trifft.