Terminator: Genisys (2015)

Terminator: Genisys (2015)

Im Jahr 2029 kämpfen die Menschen gegen die Maschinen. Um den Krieg zu beenden, schicken die Roboter einen Terminator in der Zeit zurück, um die Mutter des menschlichen Leaders zu töten. Als die Menschen einen der Ihren als Beschützer schicken, merkt dieser, dass nichts so ist, wie er gedacht hatte.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
126 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:24

Alle Trailer und Videos ansehen

Tag der Berechnung

Der 5. Teil der Killermaschinen-Reihe, der Arnold Schwarzenegger seine Karriere verdankt, soll die Franchise gleichzeitig wiederbeleben und updaten. Sogar James Cameron freut dies. Uns hingegen...

Neu bei "Star Wars: Episode IX": "Doctor Who"-Star Matt Smith

Vielen dürfte das Gesicht von Matt Smith aus der Serie "Doctor Who", wie auch aus "The Crown" bekannt sein. Nun betritt er das Universum von "Star Wars" und ergattert sich eine Rolle in "Episode IX".

Sarah Connor is back! Erstes Bild aus dem neuen "Terminator"-Film

27 Jahre nach ihrem letzten Leinwandauftritt in ihrer Rolle als Sarah Connor kehrt Schauspielerin Linda Hamilton in ihre wohl bekannteste Rolle zurück. Kinostart ist im November 2019.

Jason Clarke soll die Hauptrolle in Stephen Kings "Pet Sematary" übernehmen

Offenbar hat Paramount seinen Hauptdarsteller für die Neuverfilmung von "Pet Sematary" gefunden. Jason Clarke ("Terminator: Genisys") soll die Rolle des Dr. Louis Creed spielen.

Erscheint der heisserwartete Sci-Fi-Film "Annihilation" bei uns nur auf Netflix?

Wir sind schon sehr gepannt auf Alex Garlands ("Ex Machina") neuen Film. Doch wegen eines Produzenten-Streits soll der Film schon 17 Tage nach US-Release auf Netflix landen.

James Cameron: "'Terminator 3-5' sind ein schlechter Traum"

Was wir vor ein paar Tagen schon vermuteten, wurde nun vom Franchise-Chef persönlich bestätigt. Der kommende Termiantor-Film wird alle Streifen nach "Judgment Day" ignorieren.

Arnold Schwarzenegger und Paramount haben mit "Terminator" abgeschlossen

Nachdem "Terminator: Genisys" mehr schlecht als recht in den Kinos gelaufen ist, hat das Hollywood-Studio Paramount alle Pläne für eine Fortsetzung dieses Filmes verworfen.

"He'll be back!" Neuer "Terminator"-Film von James Cameron und "Deadpool"-Regisseur

Cameron wird 2019 die Rechte zu seiner Franchise zurückerhalten. Geplant ist dann ein neuer Film, der von Tim Miller inszeniert werden wird, während Cameron das Ganze überwachen wird.

"Game of Thrones"-Star sichert sich Rolle in Han-Solo-Film

Alden Ehrenreich wird im "Star Wars-"Film die junge Version des Schmugglers spielen. An seiner Seite werden Donald Glover als Lando Calrissian und nun auch Emilia Clarke zu sehen sein.

This is the end: Die 11 eindrücklichsten Endzeitszenarien

Outnow's Eleven

Alles hat ein Ende - manchmal sogar die Welt. Weil wir gerne auch mal Filme sehen, in denen das Ende der Menschheit droht, listen wir unsere "liebsten" (Fast-) Weltuntergangsfilme auf.

Das Ende der "Terminator"-Reihe?

Paramount hat die Fortsetzung zu "Terminator: Genisys" von ihrem Releaseplan genommen. Was wird nun mit der Killerroboter-Reihe? Gehen die Rechte zurück an James Cameron?

Die meistgeklauten Filme 2015

"Interstellar" wurde 2015 am meisten illegal gezogen. Damit lässt der Film namhafte Konkurrenz wie "Furious 7" und "Avengers: Age of Ultron" hinter sich. Ein Grund zum Feiern ist dies aber nicht.

"Terminator 2" kommt wieder ins Kino - in 3D!

Nachdem diesen Sommer ein weiterer Terminator-Film nicht den erhofften Megaerfolg brachte, planen StudioCanal und James Cameron, den zweiten Teil der Reihe nächstes Jahr in 3D in die Kinos zu bringen.

Noch eine Woche: Neuer internationaler Trailer zu "Star Wars: The Force Awakens"

Aus dem fernen Osten erreicht uns ein neuer Trailer zum Film, der in der nächsten Woche geschaut werden MUSS. Neues Material von Han Solo, dem Millennium Falcon, aber immer noch nichts von Luke.

Tubed: Honest Trailers - "Terminator: Genisys"

Honest Trailer

Der fünfte Teil ist jetzt nicht gerade der beliebteste Film der Terminator-Reihe geworden. Dies kriegt der Streifen mit Arnold Schwarzenegger nun auch im Honest Trailer zu spüren.

Er ist hier! Der finale Trailer zu "Star Wars: Episode VII - The Force Awakens"

Der Vorverkauf ist gestern bei vielen Kinos gestartet. Und als würde man noch einen Anreiz für den Ticketkauf brauchen, hat Lucasfilm nun den finalen Trailer veröffentlicht.

Wird es eine Fortsetzung zu "Terminator: Genisys" geben?

Vergangenes Wochenende ist der fünfte Film in der Terminator-Saga in den chinesischen Kinos gestartet - und hat am ersten Tag schon 27.4 Millionen eingenommen. Ist nun wieder Leben im Reboot?

In unseren Kinos geht der gelbe Wahnsinn weiter

Während die Minions in den USA schwächeln und von Tom Cruise überrannt wurden, sind die gelben Spassmacher bei uns weiterhin unschlagbar. Dagegen haben auch Konkurrenten wie "Pixels" das Nachsehen.

So hat sich "Ant-Man" am US-Box-Office geschlagen

Marvel liess vergangenes Wochenende seinen kleinsten Helden auf das US-Publikum los. Obwohl viele dem Studio seinen ersten Flop prognostizierten, holte Ant-Man anständige 58 Millionen Dollar.

"Minions-Mania" auch in den USA

Der Streifen von Universal Pictures spielte in den USA erstaunliche 115 Millionen an seinem ersten Weekend ein. Damit ist "Minions" der zweitbeste Start eines Animationsfilm in den USA geglückt.

Die gelbe Welle überrollt "Jurassic World"

In den USA stehen die Dinos von "Jurassic World" noch ganz oben in den Charts. Bei uns hingegen haben kleine gelbe Kerlchen die Vorherrschaft übernommen. Ob die den ganzen Sommer oben bleiben?

Der nächste Angriff auf die Dinos

Heuer hatte "Jurassic World" grosse Konkurrenz an den US-Kinokassen. Nicht nur startete Stripper Magic Mike, sondern mit dem neuesten Terminator-Teil ging sogar Schwarzenegger selber an den Start.

Über 30 neue Bilder zu "Terminator: Genisys" mit Arnold Schwarzenegger

Bald haben wir den ganzen Film in Bildform gesehen. Paramount Pictures hat erneut eine ganze Menge an neuen Bildern zum fünften Terminator veröffentlicht, welche viel Action versprechen.

Die neun besten Filme des ersten Halbjahres 2015

2015er-Listen

Das erste Halbjahr des (auch von uns) so gehypten Superkinojahres 2015 ist um. Zeit eine erste Bilanz zu ziehen. Wir sagen euch, welche Filme uns von Januar bis Juni besonders begeistert haben.

Tonnenweise neue Bilder zu "Terminator: Genisys"

Nächste Woche kehrt Arnold Schwarzenegger in seinem vierten "Terminator"-Film (in "Salvation" gab es nur eine CGI-Version von ihm) auf die Leinwand zurück. Wir haben zum Blockbuster viele neue Bilder.

Ted oder Dinos?

An den US-Kinokassen ist es langweilig geworden. "Jurassic World" steht oben, Pixars "Inside Out" dahinter. Nun aber startet die Komödie "Ted 2" den Angriff auf die Spitze. Schafft's der Teddy?

Arnie vs. Arnie: Neuer TV-Spot zu "Terminator: Genisys" mit viel neuem Filmmaterial

Unglaublich, was man so an neues Material in einen 30-sekündigen Spot packen kann. Schon in einem Monat ist Kinostart des fünften Teil der Terminator-Saga. Dieses Mal wieder mit Arnold Schwarzenegger.

Erster deutscher Trailer zu "Entourage" plus neue Bilder

Morgen startet der Film zur legendären TV-Serie in den US-Kinos. Wir müssen uns noch einen Monat gedulden. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir für euch den Trailer in der Synchrofassung.

Zwei Clips aus "Terminator: Genisys"

Hier ist alles etwas anders. Sarah Connor ruft "Come with me if you wanna live" und ein T-800 schaltet einen anderen T-800 aus. Da kommt der arme Kyle Reese (Jai Courtney) kaum nach.

Teddybären sind auch nur Menschen - oder so. Neuer Trailer zu "Ted 2"

Mila Kunis ist zwar weg, den Teddybär hat er aber immerhin noch. Mark Wahlberg ist wieder John Bennett, der zusammen mit seinem sprechenden Plüschtier wieder allerlei dummes Zeug anstellt.

"It is nice to meet you." Neuer Trailer zu "Terminator: Genisys" mit Arnold Schwarzenegger

Auch mit 67 Jahren immer noch unverwüstlich: Arnie gibt zum vierten Mal den Terminator und muss dabei gegen eine neue Art Roboter antreten, die so manche Überraschung parat hat.

Die Gewinner der MTV Movie Awards 2015

Laut Ansicht der MTV-Fans war "The Fault in our Stars" der beste Film des vergangenen Jahres. Das Drama mit Shailene Woodley holte an der Verleihung noch zwei weitere Preise.

Neuer TV-Spot zu "Terminator: Genisys"

Er kommt wieder - ins Kino. Arnold Schwarzenegger testet auch im fünften Teil wieder, wie viel Schaden man seinem Terminator zufügen kann, bis das rote Lämpchen in seinem Auge zu leuchten aufhört.

Arnold Schwarzenegger ist kein Fan von "Terminator: Salvation"

Anfang Juli kehrt Arnie als T-800 wieder auf die grosse Leinwand zurück. In einem Interview hat er sich nun über den vierten Teil der Reihe geäussert, in dem er nur als CGI-Version zu sehen war.

"There's A Storm Coming!" Neuer Trailer und neue Bilder zu "Terminator: Genisys"

In der neusten Vorschau zum Sommerblockbuster von Paramount steht mal nicht Arnold Schwarzenegger im Zentrum, sondern der frischgebackene Oscarpreisträger J.K. Simmons ("Whiplash").

Neuer Alien-Film wird ein direktes Sequel zu James Camerons "Aliens"

Neil Blomkamp hat sich in einem Interview über seine Pläne für die Alien-Reihe geäussert. Zusammen mit Hauptdarstellerin Sigourney Weaver möchte er der Reihe ein anständiges Ende geben.

Arnold Schwarzenegger auch im Sequel zu "Terminator: Genisys" dabei

Der fünfte Film der "Terminator"-Saga ist noch nicht mal im Kino, schon redet man schon vom sechsten. Und auch in diesem wird der gute alte Arnie ebenfalls dabei sein. He'll be baaaack!

Schwammtastisch! Vier Minuten aus "SpongeBob Schwammkopf 3D" plus Spoof-Poster

Bikini Bottom ohne Krabbenburger? Da bricht das Chaos aus! Nun muss Spongebob an Land gehen, um Schlimmeres zu verhindern. Was das Marketingteam hinter dem Film macht, ist ebenfalls ganz lustig.

"I'll be back!" Super-Bowl-Spot zu "Terminator: Genisys"

Super Bowl 2015

Am Sonntag ist mal wieder Super-Bowl, was bedeutet, dass wir coole TV-Spots zu den kommeden Filmhighlights bekommen werden. Den Anfang macht dabei Arnold Schwarzenegger als Terminator.

Wird im Abspann von "Avengers: Age of Ultron" ein neuer Held vorgestellt?

Ein Insider soll erfahren haben, dass eine Figur, welche erst in der ab 2016 startenden "Phase 3" vorkommen soll, sich der Welt im kommenden Marvel-Blockbuster "Avengers 2" vorstellen wird.

Arnie is back! Erster Trailer zu "Terminator: Genisys"

Die bösen Maschinen machen wieder Jagd auf John und Sarah Connor. Die Geschichte des neusten Teils der Sci-Fi-Actionserie wird wie in "X-Men: Days of Future Past" auf zwei Zeitebenen erzählt.

Kommentare Total: 9

El Chupanebrey

Zitat Ghost_Dog

Na mal guggn, was noch so abgeht, bevor die Rechte an den unheiligen J. Cameron rüberwachsen werden.....

Warum denn unheilig? Der hat ja Teil 1 und 2 gedreht.

Ghost_Dog

Gogo Arnie, ich fande den Film gut. Casting mässig fand ich aber leider John Connor und Reese nicht wirklich den Bringer, was irgendwie schon schade ist. Aber Arnie bleibt halt der Arnie, so much love for him <3

Für alle Terminator Fans ein Muss, ich fand ich geil.

Na mal guggn, was noch so abgeht, bevor die Rechte an den unheiligen J. Cameron rüberwachsen werden.....

Astro

Ich fand ihn gar nicht so schlecht. Hatte nach den ganzen Reboots und Neuverfilmungen der letzten Zeit sehr viel schlimmeres erwartet. Dass Zeitreisen verwirrend und Chaos hinterlassen ist ja nichts neues. Das Casting war durchaus fragwürdig und die Charaktere teilweise seltsam verändert. Der Film schlägt aber in eine andere Kerbe als die alten Filme. In diesem Film gibt es mehr Humor und Selbstironie. Und die bauen auch darauf auf, dass die titelgebende Figur inzwischen wirklich nicht mehr ganz taufrisch aussieht. Das Thema wird aber behandelt, wie man es von einem Schwarzenegger erwarten würde - souverän. Letztendlich finde ich auch die Entwicklung des T-800 Modell "Pops" ganz nachvollziehbar, bedenkt man, welche Fahigkeiten diese Technologie besitzt.

Der Film ist kein Meilenstein, wie einige seiner Vorgänger, aber solide Unterhaltung. 😉


Und ich finde es immer noch kurios, dass Matt Smith in einem Film über Zeitreisen mitspielt. 😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen