Tanna (2015)

Tanna (2015)

Tanna - Eine verbotene Liebe

Der Stamm der Yakel lebt auf der Insel Tanna mitten im Südpazifik. Bedroht von einem Vulkanausbruch, durchlebt die Sippe eine Geschichte rund um geschwisterliche Loyalität, verbotene Liebe und den Konflikt zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
104 Minuten
Produktion
, 2015
Kinostart
, , - Verleiher: Trigon
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:13

Oscars 2017: Die Gewinner

"Moonlight" gewinnt den Oscar für den besten Film. Emma Stone, Casey Affleck, Viola Davis und Mahershala Ali holen die Darstellerpreise. Damien Chazelle holt den Regie-Preis.

Oscars 2017: Die Nominationen

Neun Filme kämpfen um den Preis für den besten Film. Favorit "La La Land" holte 14 Nominationen. Dahinter lauert "Moonlight" mit acht Nominationen. Und auch Mel Gibson hat Grund zum Feiern.

Verfolge die Bekanntgabe der Oscar-Nominationen im Livestream!

Oscars 2017

Ab 14:18 werden Academy-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs und einige Hollywoostars die Nominationen bekanntgeben. Im Live-Stream kannst du dabei sein, während wir für euch in die Tasten hauen.

Goldmännchen-Radar: Prognose für die Oscar-Nominationen

Goldmännchen-Radar

Am Dienstagnachmittag wird enthüllt, wer alles für einen Oscar nominiert wird. Mit der Hilfe von vielen bereits vergebenen Preisen schätzen wir ab, wer es alles auf eine Nominierung bringen könnte.

"Hopp Schwiiz": "Ma vie de courgette" noch im Rennen für den Fremdsprachen-Oscar

Oscars 2017

Der auf vielen Filmfestivals gefeierte Stop-Motion-Animationsfilm des Genfers Claude Barras ist mit acht anderen Werken auf der Oscar-Shortlist für den besten fremdsprachigen Film.