Dark in the White Light - Sulanga Gini Aran (2015)

Dark in the White Light - Sulanga Gini Aran (2015)

Ein buddhistischer Mönch erzählt aus dem Off, während ein glatzköpfiger Chirurg von seinem Chauffeur durch die Nacht gefahren wird, um Frauen ins Auto zu zerren. Organhandel wird in Sri Lanka auch betrieben. Es leiden die Mädchen aus den Armenvierteln, die von ihren Müttern verhökert werden.

Regie
Genre
Laufzeit
80 Minuten
Produktion
2015
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Das geht an die Nieren

Locarno 2015

Sri Lanka gastiert auch im internationalen Wettbewerb. Die singhalesische Schrift mit ihren witzigen Rundumeli sieht man nicht oft auf der Kinoleinwand. Ob zurecht oder nicht, lest ihr hier.