Steve Jobs (2015)

Steve Jobs (2015)

Steve Jobs ist eine der einflussreichsten Figuren in der Geschichte des Computers. Doch Genie und Wahnsinn liegen oft sehr nahe beieinander, und durch seine spezielle Art die Dinge zu sehen, eckte er nicht nur bei Apple, sondern auch in seinem Privatleben immer wieder an.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
122 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:02

Alle Trailer und Videos ansehen

Ich, Lisa und ein Apfel

Der verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs ist zur Identifikationsfigur einer ganzen Generation geworden. Kann Michael Fassbender zusammen mit Regisseur Danny Boyle dem überhaupt gerecht werden?

Schweizer Kinostart und Trailer für den starbesetzten Netflix-Thriller «The Trial of the Chicago 7»

Netflix

Nachdem schon Netflix-Filme wie «The Irishman» und «Roma» in den Schweizer Kinos gelaufen sind, wird es nun auch das neuste Werk von Oscar-Preisträger Aaron Sorkin in unsere Lichtspielhäuser schaffen.

Universal kriegt James Bond - Danny Boyle für die Regie bestätigt

Nun wurde das Gehemnis gelüftet, wer den nächsten Bond-Film ausserhalb der USA in die Kinos bringen wird. Entschieden haben sich die Produzenten Wilson und Broccoli für Universal Pictures.

Jessica Chastain als eiskalte "Poker Princess" im ersten Trailer zum Thriller "Molly's Game"

Updated!

Im Regiedebüt des hochgelobten Drehbuchautors Aaron Sorkin (Oscar für "The Social Network") wird die wahre Geschichte der Molly Bloom gezeigt, die mit Poker-Turnieren das grosse Geld machte.

Toronto Film Festival 2017: Unsere 11 meisterwarteten Filme

Toronto 2017

Wir fliegen wieder einmal um die halbe Welt, um über die neusten Tops und Flops vom Toronto International Film Festival zu berichten. Wir nennen euch nun die Filme, auf die wir uns am meisten freuen.

Bringt Danny Boyle "Miss Saigon" auf die Leinwand?

Nach dem grossen Erfolg von "Les Misérables" soll der nächste Broadway-Hit verfilmt werden: "Miss Saigon". Im Gespräch für die Regie ist angeblich Oscarpreisträger Danny Boyle.

Ganz viel "Star Wars": Die Nominationen der MTV Movie Awards 2016

Die Wiederbelebung der Weltraumsaga wurde für satte zehn MTV Movie Awards nominiert. Beim "Movie of the Year" heissen die Konkurrenten "Avengers 2", "Creed", "Deadpool" und "Jurassic World".

Oscar 2016: Die Gewinner

Jetzt ist es raus: Laut Ansicht der Academy war "Spotlight" der beste Film des letzten Jahres. Am meisten Awards gab es für "Mad Max: Fury Road": George Millers Film holte sechs Goldmännchen.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den BAFTAs

Beim "britischen Oscar" triumphierte der beinharte Survival-Thriller von Alejandro González Iñárritu in den wichtigen Kategorien "Bester Film", "Bester Hauptdarsteller" und "Beste Regie".

Liebe Academy, wir müssen reden... - die grössten Snubs der Oscar-Nominierungen 2016

Die Oscar-Nominierungen 2016 sind da. Wir erzählen, was uns am meisten zur Weissglut getrieben hat. Und wie jedes Jahr heisst es mal wieder: Liebe Academy, wir müssen reden!

Oscars 2016: Die Nominationen

Acht Filme kämpfen um die Preis für den besten Film. "Spotlight" ist der Favorit. Kann er noch von "The Revenant" eingeholt werden? Oder ist die Academy für einmal cool und zeichnet "Mad Max" aus?

Oscarnominationen 2016: Live-Stream und Ticker

Ab 14:30 wird bekannt, wer alles am 28. Februar 2016 um den begehrtesten Filmpreis der Welt kämpfen wird. Verfolgt das Geschehen im offiziellen Stream oder mit der F5 in geschriebener Form.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den Golden Globes

Nix mit "Spotlight" und "Mad Max: Fury Road": Das Survival-Drama mit Leonardo DiCaprio räumte bei der Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise ab. Leo darf vom Oscar träumen.

Die BAFTA-Nominationen 2016

"Carol", "Bridge of Spies" und "The Revenant" sind dieses Jahr die Filme, welche gute Chancen auf mehrere "britische Oscars" haben. Wenig Liebe hingegen erfuhr "Mad Max: Fury Road".

Golden Globes 2016: Die Nominationen

"Oh, what a day, what a lovely day": George Millers "Mad Max: Fury Road" ist für den Golden Globe als bestes Drama nominiert. In der Kategorie geht es unter anderem gegen "The Revenant" und "Room".

Ausser Kontrolle: Vier Clips aus "Steve Jobs" mit Michael Fassbender

Ein Grund, sich ab Donnerstag das Biopic über den Apple-Gründer anzusehen, sind die Dialoge von "The Social Network"-Schreiber Aaron Sorkin. Holt euch hier einen Vorgeschmack.

Gänsehaut an den US-Kinokassen

Matt Damon hat mit seinem "The Martian" lange genug die Kinocharts von Nordamerika angeführt. Nun kommt die Ablösung in Person von Jack Black, der mit einer neuen Gruselkomödie an den Start geht.

"Pan" ist in den USA gestartet. Erfolgreich?

Joe Wright hat sich der Geschichte von Peter Pan angenommen, bevor er die Figur wurde, die wir alle kennen. Mit Hugh Jackman als bösem Piraten sollte es doch eigentlich an den Kinokassen laufen, oder?

Ein Marsianer startet durch

An den US-Kinokassen wechseln sich die Spitzenreiter inzwischen wöchentlich ab. Nachdem letztes Wochenende Dracula mit seinen Kumpels oben stand, schafft es diesmal ein vergessener Mann vom Mars.

Neuer Trailer zum Biopic "Steve Jobs" mit Michael Fassbender

Oscarpreisträger Danny Boyle ("Slumdog Millionaire") hat ein Skript von Aaron Sorkin ("The Social Network") umgesetzt. Die Stimmen vom Telluride-Filmfestival lassen einen Oscarkandidaten erwarten.

Neuer Trailer zu "Steve Jobs" mit Michael Fassbender

Gibt es hierfür im nächsten Februar ein paar Goldmännchen? Fassbender spielt im Biopic von Danny Boyle den Apple-Gründer. Verfilmt haben die beiden ein Skript von Aaron Sorkin ("The Social Network").

Erster Teaser-Trailer zu "Steve Jobs" mit Michael Fassbender und Kate Winslet

Nach dem eher misslungenen Ashton-Kutcher-Film kommt hier das zweite Jobs-Biopic, welches sich auf drei Produkt-Lancierungen fokussieren wird und von Oscarpreisträger Danny Boyle inszeniert wurde.

Biopic "Steve Jobs" kommt im November in die Kinos

Der Film mit Michael Fassbender in der Hauptrolle zeigt den Apple-Gründer während drei wichtigen Produkt-Lancierungen. Alles deutet auf einen Oscarfilm hin, und so passt auch das Startdatum.

Neuer Trailer zum Biopic "Steve Jobs" mit Michael Fassbender und Kate Winslet

Updated!

Ein Blick in die Seele eines Genies. Regisseur Danny Boyle ("Slumdog Millionaire") und Drehbuchautor Aaron Sorkin (The Social Network") haben sich der Faszination "Steve Jobs" angenommen.