Die Schwalbe (2015)

Die Schwalbe (2015)

Mira, eine junge Schweizer Fotografin, erfährt überraschend, dass ihr kurdischer Vater noch lebt. Zusammen mit dem charmanten Ramo macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater, wobei sich die beiden näher kommen. Miras Vater könnte allerdings nicht der Held sein, für den sie ihn immer gehalten hat.

Regie
Darsteller
, , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
102 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, - Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen Untertitel, 01:41

Papa bist du in Kurdistan?

Mira sucht nach ihrem verschollenen Vater in Kurdistan. Der vermeintliche Kriegsheld, der für sein Land gestorben ist, könnte allerdings ein ganz anderer sein, als sie sich denkt.

Solothurn wird wieder zur Filmstadt

Solothurner Filmtage 2016

In der Aarestadt werden ab heute wieder eine Woche lang Schweizer Filme aller Art gezeigt. Auf dem Programm stehen insgesamt 29 Premieren, in zwei Wettbewerben gibt's was zu gewinnen.