Ooops! Noah is Gone... (2015)

Ooops! Die Arche ist weg...

Der König mit seiner Leibgarde

Die Tierwelt ist in Aufruhr! Der König, der Löwe, hat angekündigt, dass eine Flut bevorsteht und dass ein liebenswerter Mensch (natürlich Noah) eine Arche gebaut hat. Dort hat es Platz für alle Tiere - solange sie auf der Liste stehen. Nestrier Dave und Söhnchen Finny möchten auch aufs Boot, müssen aber feststellen, dass sie eben genau nicht auf der ominösen Liste stehen. Um doch noch gerettet zu werden, hängen sie sich einer Grimp-Dame samt Töchterchen an den Schwanz, was einiges an Unruhe mit sich bringt.


Unsere Kritiken

2.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Ooops! Die Arche ist weg...
Französischer Titel: OUPS, j'ai rate l'Arche ...

Drehorte: Deutschland, Belgien, Luxemburg, Irland 2015
Genres: Animation, Abenteuer, Komödie
Laufzeit: 87 Minuten

Kinostart: 27.08.2015
Verleih: MovieBiz GmbH

Regie: Toby Genkel, Sean McCormack
Drehbuch: Richard Conroy, Toby Genkel, Mark Hodkinson, Marteinn Thorisson
Musik: Stephen McKeon

Darsteller: Dermot Magennis, Callum Maloney, Tara Flynn, Ava Connolly, Paul Tylack, Alan Stanford, Aileen Mythen, Patrick Fitzsymons, Carla Becker, Franciska Friede, Lotta Doll, Tina Eschmann, Patrick Bach, Chris Evans, Wolf Frass, Helmut Gauss, Amy Grant, Maximiliane Häcke, Daniel Kirchberger, Gabriele Libbach

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Wer zu spät kommt....