Mon roi (2015)

Mon roi (2015)

Mein ein, mein alles

Tony lernt Giorgio kennen. Die beiden beginnen eine Beziehung und heiraten später auch. Doch Giorgio investiert nicht viel in die Beziehung, sodass sich Tony immer mehr vernachlässigt fühlt. Die Situation wird auch nicht besser, als das gemeinsame Kind auf die Welt kommt. Was soll Tony tun?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
124 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Französisch, 01:42

Der Feind in meinem Bett

Vincent Cassel ist ein Arsch. Nein, der Schauspieler hat uns nichts zuleide getan. Cassel spielt in Maïwenns Beziehungsdrama einen Egoisten, der seine Frau zur Verzweiflung treibt.

Das Zurich Film Festival gibt seine ersten Filme bekannt

Vom 24. September bis zum 4. Oktober findet schon zum elften Mal das Filmfestival an der Limmat statt. Die ersten Highlights haben die Organisatoren nun schon bekanntgegeben.

Cannes 2015: Die Gewinner

Cannes 2015

Heute Abend wurden am Filmfestival von Cannes die Preise verteilt. Die Goldene Palme ging an "Dheepan" von Jacques Audiard. Beste Schauspieler waren Vincent Lindon, Rooney Mara und Emmanuelle Bercot.

Cannes 2015: Das Programm

Cannes 2015

In vier Wochen trifft sich wieder die Filmelite, um am renomiertesten Filmfestival der Welt ihre neusten Werke vorzustellen. In den 2015-Ausgabe gibt es Neues von Sorrentino, Haynes und Pixar.