Love (2015/II)

Verkatert wacht Murphy am Neujahrsmorgen neben Frau und Kind auf, weil das Telefon geklingelt hat. Am anderen Ende der Leitung ist die Mutter seiner verschwundenen Ex-Freundin Electra. Mit dieser hat Murphy eine zweijährige Beziehung gehabt, die von Leidenschaft, aber auch Eifersucht geprägt war.

Regie
Genre
Produktion
2015
Kinostart
- Verleiher: Praesens
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Teaser Englisch, mit französischen Untertitel, 01:15

Breaking Bed

Sex! Porno! Penis! Na, haben wir eure Aufmerksamheit? Prima. Gaspar Noés Film verspricht zahlreiche (höhö) Höhepunkte. Wir haben ihn in Cannes gesehen und waren (höhöhö) nicht richtig befriedigt.

"Climax": Das Interview mit Chefprovokateur Gaspar Noé

Interview

Wir trafen den immer für einen Skandal guten Regisseur in Neuchâtel und sprachen mit ihm über Tänzer, Drogen und darüber, warum er nicht wusste, wer genau diese Sofia Boutella an seinem Set war.

Unsere 11 meisterwarteten Filme vom Cannes-Filmfestival 2018

Cannes 2018

"It's the most wonderful time of the year", werden wieder viele Journalisten vom 8. bis am 19. Mai singen. Das Cannes-Filmfestival zeigt erneut viele Läckerlis - wir haben mal elf herausgepickt.

Voll Porno! Erster Trailer zu Gaspar Noés Sexfilm "Love"

Am Cannes-Filmfestival wurde der neuste Film von Chef-Provokateur Noé ("Irréversible") eher mit "naja" aufgenommen. Mal sehen, was die NIFFF-Gänger diese Woche von dem Film halten werden.

Gruseln in Neuchâtel: Das NIFFF gibt sein Programm bekannt

Vom 3. bis zum 11. Juli findet in Neuchâtel wieder das coolste Festival der Schweiz statt. Vom Programm her bietet die 14. Ausgabe des NIFF dieses Jahr wieder einiges - von Porno bis Schwarzenegger.

Cannes 2015: Unsere zehn meisterwarteten Filme

Cannes 2015

Morgen startet das prestigeträchtigste Filmfestival der Welt in seine 68. Ausgabe. Wir nennen euch die Highlights, die ihr schon mal für die kommenden Kinomonate notieren könnt.