The Little Prince (2015)

Der kleine Prinz

Nicht in die Kamera gucken!

Erwachsen zu werden ist kein Zuckerschleck. Das muss ein kleines Mädchen (Stimme: Mackenzie Foy) am eigenen Leib erfahren, als es während der Sommerferien von seiner Mutter (Stimme: Rachel McAdams) für den Eintritt in eine Erwachsenenschule gedrillt wird. Ärgerlich genug, dass der Eignungstest wegen einer kurzfristig geänderten Frage das erste Mal nicht bestanden wurde. Ein zweites Mal soll das nicht passieren: Mit einem bis ins kleinste Detail durchgeplanten Tagesplan will das Mami sicherstellen, dass das Töchterlein nicht unnötig Zeit verplempert.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Der kleine Prinz
Französischer Titel: Le Petit Prince

Drehort: Frankreich 2015
Genres: Animation, Fantasy
Laufzeit: 108 Minuten

Kinostart: 10.12.2015
Verleih: Impuls Pictures AG

Regie: Mark Osborne
Drehbuch: Irena Brignull, Antoine de Saint-Exupéry, Mark Osborne, Robert Persichetti Jr.
Musik: Richard Harvey, Hans Zimmer

Darsteller: Rachel McAdams, Marion Cotillard, James Franco, Paul Rudd, Paul Giamatti, Mackenzie Foy, Jeff Bridges, Benicio Del Toro, Ricky Gervais, Albert Brooks, Bud Cort, Riley Osborne, Marcel Bridges, Jacquie Barnbrook, Jeffy Branion

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Man sieht nur mit der 3D-Brille gut... oder wie genau ging der Spruch schon wieder?