Jupiter Ascending (2015)

Jupiter Ascending (2015)

Jupiter Jones staunt nicht schlecht, als der ausserirdische Kopfgeldjäger Caine auf die Erde kommt, um sie zu beschützen. Jupiter sei die Anwärterin auf ein aussergewöhnliches Erbe, das den gesamten Kosmos verändern könnte. Doch dieses Erbe möchten viele gefährliche Gegner für sich beanspruchen.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
127 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 3 Deutsch, 02:18

Alle Trailer und Videos ansehen

Erde an Jupiter

Neo war gestern, jetzt kommt Jupiter! Im neuen Science-Fiction-Film der Geschwister Wachowski wird Mila Kunis durch Galaxien gejagt. Ist dem Regieduo endlich wieder ein Hit gelungen? Wir sagen's euch.

OutCast - Episode 3: Star Wars Episode IX und Guilty Pleasures

OutCast

In der dritten OutCast-Episode diskutieren Nicolas (nna) und Marco (ma) über Colin Trevorrows Ausstieg aus Star Wars: Episode IX und, etwas losgelöst, über einige ihrer Guilty-Pleasure-Filme.

Razzies 2016: Die "Gewinner" der Goldenen Himbeeren

Im vergangenen Kinojahr gab es für die Leute hinter den Razzies nicht nur einen, sondern gleich zwei schlechteste Filme des Jahres. Sie heissen "Fifty Shades of Grey" und "Fantastic Four".

Marcos zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Wir leben in einer Zeit, in der die Studios ihre grossen Releases schon Jahre im Voraus ankündigen. Auch als Filmfan gucke ich gerne nach vorne. Hier meine Top 10 der meisterwarteten Filme 2016.

Razzies 2016: Die Nominationen für die Goldene Himbeere

Keine grossen Überraschungen bei den Razzies - es sind ja schliesslich die Razzies... Die Gruppe nominierte "Fifty Shades of Grey", "Mortecai", "Pixels" und "Paul Blart 2" mehrfach.

Steckt der kommende "Tarzan"-Film in ernsthaften Schwierigkeiten?

Insider berichten, dass Warner Bros. gar nicht happy mit dem neuen "Tarzan"-Film sei. Es sollen massive Nachdrehs vonnöten sein. Das Problem: Regisseur David Yates ist schon beim nächsten Film.

Will Smith oder Mister Grey?

Nach dem gelben Schwamm und dem Herrn mit speziellen Sexualpraktiken kommt nun Will Smith an die Reihe und zeigt, wie man es zum erfolgreichsten Film Nordamerikas schaft. Für den Moment jedenfalls.

Mister Grey auch bei uns erfolgreich

Wenn der S/M-Liebhaber Mister Grey auf der ganzen Welt Rekorde bricht, dann stehen wir Schweizer nicht hinten an. Auch bei uns ist "Fifty Shades of Grey" sehr erfolgreich unterwegs.

50 Shades of Grey - ein Erfolg an den Kinokassen?

Endlich ist er gestartet: "Fifty Shades of Grey". Und wie es nicht anders zu erwarten war, kam der Film zwar bei den Kritikern nicht so gut an. Ob es trotzdem ein Kassenschlager werden kann?

OutCast - Episode 53: "Blackhat", "Jupiter Ascending", "The Interview" & "Adieu au langage"

Von ausserirdischen Kopfgeldjägern über Nordkorea-Klamauk bis zum 3D-Kunstfilm - unsere Filmpalette war diese Woche sehr breit. Hitzige Diskussionen gab es beim neusten Film der "Matrix"-Macher.

Spongebob Schwammkopf ist obenauf

Der gelbe Schwamm mit der nervigen Stimme triumphiert an den Kinokassen. Mit einem tollen Startwochenende zeigt sich Spongebob Schwammkopf bereit für das Duell nächste Woche gegen Christian Grey.

Tauche in die Welten von "Jupiter Ascending" ein

Die Wachowski-Geschwister entführen uns in die Weiten des Alls. In einem kleinen Making-of äussern sich die Stars Channing Tatum und Mila Kunis zu den Arbeiten am Sci-Fi-Spektakel.

"Foxcatcher": Das Interview mit Channing Tatum

Cannes 2014

Frauenschwarm Channing Tatum hat die Komödien und die Actionfilme mal zur Seite geschoben und ein ernstes Drama gedreht. Wir sprachen mit ihm am Cannes-Filmfestival über seine Erlebnisse.

"In the Heart of the Sea" mit Chris Hemsworth wird in den Dezember verschoben

Das Drama um eine Schiffscrew, die von einem Wal attackiert wird, hätte eigentlich im März in die Kinos kommen sollen. Doch Warner Bros. wurde der Terminkalender zu voll und so verschob man den Film.

"The Interview" kommt definitiv in die Schweizer Kinos

Sony Schweiz hat sich für einen Kinostart der Blödel-Komödie mit Seth Rogen und James Franco ausgesprochen. Zusammen mit dieser Ankündigung kommt auch noch ein neues Poster.

Neuer Trailer zur Sci-Fi-Oper "Jupiter Ascending" mit Channing Tatum und Mila Kunis

Warner Bros. veröffentlicht den vierten Trailer zum neusten Film der Wachowski-Geschwister. Aber es ist der erste mit dem neuen Startdatum. Der Film wurde um mehrere Monate in den Februar verschoben.

"Jupiter Ascending" wird in den Februar 2015 verschoben

Sie haben es wieder getan! Warner Bros. hat sechs Wochen vor Start des Sci-Fi-Spektakels mit Channing Tatum und Mila Kunis den Film aus dem Box-Office-Kampf des Sommers genommen.

Neuer Trailer zu "Jupiter Ascending" mit Channing Tatum und Mila Kunis

Die Wachowskis ("The Matrix", "Cloud Atlas") sind zurück mit einer riesigen Space Opera, die spektakuläre Action zu bieten hat und anscheinend auch sexy Channing Tatum mit Eyeliner.

"We are all going to the Amazon - yeah!" Neuer Trailer zu "Rio 2"

Papagei Blu trifft in seinem zweiten Leinwandabenteuer nicht nur auf alte und freundliche Bekannte, sondern auch auf grummlige neue Gesichter - allen voran seinen Schwiegervater.

Da kommt was Grosses auf uns zu: Erster Trailer zu "Godzilla" mit Aaron Johnson und Bryan Cranston

Die riesige Kultechse zerstört im kommenden Jahr wieder einmal Grossstädte. Um sie aufzuhalten, schickt die Menschheit Kick-Ass und Walter "Heisenberg" White in die Schlacht.

Erster Trailer zu "Jupiter Ascending" mit Channing Tatum und Mila Kunis

Die Wachowskis ("The Matrix", "Cloud Atlas") sind zurück mit einer riesigen Space Opera, die spektakuläre Action zu bieten hat und anscheinend auch sexy Channing Tatum mit Eyeliner.

Tatum und Kunis in "Jupiter Ascending"?

Natalie Portman hat wohl keine Zeit für das neue Sci-Fi-Projekt der Wachowski-Geschwister. Jetzt bekamen Mila Kunis und Channing Tatum eine Anfrage für die Hauptrollen in "Jupiter Ascending".

Kommentare Total: 6

db

Kreative sowie schön inszenierte Biler und ein interessantes Szenario: Menschen werden gefarmt um andere unsterblich zu machen (yep sie sind wieder Batterien) aber der ganze rest wirkt auf eine Art wie das Gemauschle unter den drei Häusern von Dune. Dazwischen hampelt Kunis mit ihrem Stripper vom Dienst durch die Szenen, sie versucht sich - genau wie der Zuschauer - in einer fremden Welt zu orientieren und macht das beste aus den mässigen Dialogen.

In dem Sinn netter Ansatz aber unter dem Strich eine halbgare Sache, wo man lieber einige langfädige Actionsequenz gestrichen und dafür noch die Konsequenzen von ihren Entscheide gezeigt hätten. Schliesslich hat sie sich mit den mächtigsten Dynastien angelegt. Jänu.

()=()

Ein grosses Plus gibt es für die Action und die Effekten. Dies bleibt auch der einzig positive Aspekt an diesem Schlammassel. Die Story ist sehr holprig, hat komische Szenenwechsel drin. Schauspielerisch haben ein paar nicht ihre besten Tage erwischt. Redmayne ist für nächstes Jahr ein guter Kandidat für die goldene Himbeere. Kunis ist eine Fehlbesetzung und Tatum hat ebenfalls nicht die grossen Schauspielkünste um den Jupiter Ascending zu retten. Schade die Wachowski verlieren immer mehr Kredit.

Ghost_Dog

Schade, das spricht viel verschwendetes Potenzial aus dem Film, das hätte wieder so was Matrix 1 mässiges werden können. Guter FIlm, aber leider etwas oberflächlich geraten manchmal. Das 1Star gebashe finde ich im Quervergleich aber schon sehr hart...

Und ich finde John Carter viel trashiger als der Film hier...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen