Journal d'une femme de chambre (2015)

Journal d'une femme de chambre (2015)

Frankreich zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das Zimmermädchen Célestine wird von Paris in die Provence geschickt, um auf einem noblen Anwesen seine Dienste zu leisten. Dort beginnt sie sich für den mysteriösen Hausdiener Joseph zu interessieren. Doch dieser zeigt ihr zunächst die kalte Schulter.

Regie
Darsteller
, , , ,
Genre
Produktion
2015
Kinostart
- Verleiher: Pathé
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Das schmutzige Zimmermädchen

Léa Seydoux brilliert als aufreizendes, vorlautes Zimmermädchen in Jacquots Adaption des gleichnamigen Romans aus dem Jahre 1900. Ein humorvolles Abbild der französischen Klassengesellschaft.