Insidious: Chapter 3 (2015)

Insidious: Chapter 3 (2015)

Die junge Quinn hat den Verlust ihrer Mutter zu beklagen und sucht Hilfe bei einem Medium. Die Frau öffnet zwar die Tür zum Jenseits, allerdings macht sich ein gruseliger Dämon auf, diesen Weg zu begehen. Bald darauf werden Quinn und ihre Familie von mysteriösen Mächten heimgesucht.

Regie
Darsteller
, , , , ,
Genre
Produktion
2015
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Englisch, 02:31

Alle Trailer und Videos ansehen

You are not alone!

Als ein Mädchen Kontakt mit seiner erst kürzlich verstorbenen Mutter aufnehmen will, merkt das Medium, dass etwas Anderes den Weg in unsere Welt sucht. Dieses "Andere" ist auf der Jagd nach Opfern.

Dinos vs. Pixar

An den US-Kinokassen fand dieses Weekend ein interessantes Duell statt. Die Dinosaurier aus der "Jurassic World" mussten gegen die herzigen Stimmchen aus Pixars "Inside Out" ins Rennen.

Die Dinos schlagen zu

Wenn gigantische Dinosaurier auf einer Insel rumrennen und sich ihr Fressen unter den Besuchern eines Vergnügungsparks holen, dann strömt das Publikum ins Kino. "Jurassic World" glänzt an den Kassen.

McCarthy vs The Rock - Duell an den Kinokassen

Nach einer Woche an der Spitze hat "San Andreas" Konkurrenz bekommen. Die Fans in den USA liessen sich von einer beliebten Darstellerin ins Kino locken, die zur Agentin wird. Mit grossem Erfolg.

"San Andreas" übernimmt die Spitze der US-Kinocharts

Man durfte es erwarten - "San Andreas", der Katastrophenfilm mit Dwayne "The Rock" Johnson, hat in den USA die Spitze der Kinocharts übernommen. Da soll einer sagen, Erdbeben würden sich nicht lohnen.

Wie alles begann: Neuer Trailer zum Horror-Prequel "Insidious: Chapter 3"

Die Geschichte der Elise Rainier: Der Australier Leigh Whannell, der zusammen mit James Wan die "Saw"-Reihe startete, inszenierte dieses Prequel zu den erfolgreichen Jump-Scare-Reihe.

"Tiptoe through the window...": Erster Trailer zu "Insidious: Chapter 3"

Die Geschichte der Elise Rainier: Der Australier Leigh Whannell, der zusammen mit James Wan die "Saw"-Reihe startete, inszenierte dieses Prequel zu den erfolgreichen Jump-Scare-Reihe.