Guibord s'en va-t-en guerre (2015)

Guibord s'en va-t-en guerre (2015)

Mein Praktikum in Kanada

Steve Guibord hat es gut: Der Abgeordnete einer abgelegenen kanadischen Provinz bestreitet seinen Tag damit, den sympathischen Lokalpolitker zu geben. Doch mit seinem ruhigen Leben ist es schlagartig aus, als im kanadischen Parlament die Abstimmung zur Beteiligung am Irakkrieg ansteht.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
108 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, - Verleiher: Agora
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Französisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:48

Direkte Demokratie im hohen Norden

Locarno 2015

Ein kanadischer Lokalpolitiker hat sich's gemütlich in seinem Amt eingerichtet. Doch plötzlich steht er im Zentrum der Aufmerksamkeit, als er sich für oder gegen den Irakkrieg aussprechen muss.

Das Tiff-Tagebuch, Tag 1 - Fischkopf

Toronto 2015

Endlich ist es soweit. Das Toronto International Film Festival hat begonnen. Heute: Weshalb Yolo-Kinobesuche von Filmen, in denen die Hauptpersonen Fischköpfe tragen, nicht immer gut gehen.