Weiter zu OutNow.CH »
X

Green Room (2015)

Bitte lächeln!

Das Leben als Underground-Punkband ist nicht leicht: Pat (Anton Yelchin), Sam (Alia Shawkat), Reece (Joe Cole) und Tiger (Callum Turner) sind als «Ain't Rights» durch die Kleinstädte Oregons unterwegs und spielen in schäbigen Bars vor einer Handvoll desinteressierter Stammgäste. Wenn sie mal wieder kein Benzin haben, schleichen sie auf einen Parkplatz und zapfen den Tank der dortigen Autos an. Anarchy in the U.S. eben!


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2015
Genres: Horror, Thriller
Laufzeit: 94 Minuten

Kinostart: 02.06.2016
Verleih: Praesens Film AG

Regie: Jeremy Saulnier
Drehbuch: Jeremy Saulnier
Musik: Brooke Blair, Will Blair

Darsteller: Imogen Poots, Anton Yelchin, Patrick Stewart, Alia Shawkat, Mark Webber, Callum Turner, Joe Cole, Eric Edelstein, Macon Blair, Kai Lennox, David W. Thompson, October Moore, Taylor Renee Campbell, Michael Draper, Samuel Summer, Cody Burns, Kasey Brown, Mason Knight, Brent Werzner, Joseph Bertót

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

4 Kommentare

Nach "Blue Ruin" nun "Green Room".

Grossartige Filme von Jeremy Saulnier (Regie & Drehbuch)!

Wie wird der nächste Film heissen? "Purple Rain"? "Yellow Submarine"? "Red Dawn"? :-D

nazi Punks fuck off!

The Ain't Rights? The Aren't Rights?

» Filmkritik: Headbangen auf eigene Gefahr