Fifty Shades of Grey (2015)

Fifty Shades of Grey (2015)

Die junge Anastasia trifft bei einem Interview auf den gutaussehenden Milliardär Christian Grey und ist sogleich von ihm fasziniert. Sie lässt sich auf ein erotisches Spiel mit ihm ein, das von Dominanz, Bondage und Sadismus geprägt ist. Sie hofft jedoch auf eine richtige Beziehung mit ihm.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
125 Minuten
Produktion
2015
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:16

Alle Trailer und Videos ansehen

Lass mich dein Sklave sein!

Hausfrauen-Porno oder sinnlicher Erotikfilm? Die im Vorfeld heiss diskutierte Romanverfilmung handelt von einer jungen Frau, die sich in einen Milliardär mit sonderbaren sexuellen Vorlieben verliebt.

Biopic über Amy Winehouse offiziell in Arbeit

Die Geschichte der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin soll in Spielfilmform auf die grosse Leinwand kommen. Regie wird Sam Taylor-Johnson («Nowhere Boy», «Fifty Shades of Grey») führen.

Sony's Spider-Man Universe erhält seine erste Superheldin

Laut Deadline soll Dakota Johnson («Fifty Shades of Grey», «The Lost Daughter») in einer kommenden Comicverfilmung zu Madame Web werden, einer Figur aus dem grossen Spider-Man-Universum.

Der momentane Oscar-Favorit: Trailer zum Drama «Belfast» von Regisseur Kenneth Branagh

Branagh erzählt in seiner neusten Regiearbeit die Geschichte einer Familie, die in den Sechzigern in Nordirland lebt. Eines Tages muss die Familie eine schwere Entscheidung fällen.

Goldene Himbeeren: «Dolittle», «365 Days» und «Music» kämpfen um die verhassten Filmpreise

Zwar waren im Jahr 2020 die Kinos vielerorts monatelang zu, doch schlechte Filme hat es laut den Leuten, welche die Razzies vergeben, trotzdem genug gegeben. Wir haben die Liste mit den Nominationen.

Schräges mit Kristen Wiig - Trailer zu «Barb and Star go to Vista del Mar» ist da

Kristen Wiig ist eine Ulknudel, hat schon in einigen bekannten Filmen mitgespielt und kommt nun mit ihrer neuesten Komödie daher. Der erste Trailer verspricht aber vor allem schrägen Humor.

"Joker" ist der umsatzstärkste R-Rated-Film aller Zeiten - der enthronte Deadpool gratuliert mit einem Poster

Jetzt hat er es geschafft: Der Film von Todd Phillips hat mehr als 785 Millionen Dollar am weltweiten Box-Office eingenommen. Damit hat man "Deadpool" den begehrten ersten Platz weggenommen.

Schmusig - Teaser-Trailer zum Romantikdrama "After"

Ach, sieh an, die junge Liebe. Doch der Trailer kommt nicht blumig daher. Es wird geschmust, geküsst und rattig gemacht. Das bietet der erste Einblick im Teaser-Trailer zu "After".

Fifty Shades of Grey - der Trailer zum dritten Teil ist da!

Trailer

Nach einer erfolgreichen Buchreihe ging 2015 die erste Verfilmung der Romane von E. L. James an den Kinostart. Mit grossem Erfolg, denn bald folgte ein Sequel. Jetzt kommt Teil drei.

Sony dreht "21 Jump Street"-Spin-off mit weiblichen Undercover-Cops

Jonah Hill und Channing Tatum setzen für den nächsten "Jump Street"-Fall aus. Stattdessen werden zwei weibliche Undercover-Cops die Schulen von Amerika sicherer machen - oder auch nicht.

Ticketvorverkauf zu "Rogue One: A Star Wars Story" beginnt schon bald

Die nächste Woche fängt gut an: Ab Montag kann man sich Tickets für das neuste Abenteuer aus einer "Galaxy Far Far Away" sichern. Schweizer Kinostart ist am 15. Dezember 2016.

Erster Teaser zur Fortsetzung von "Fifty Shades of Grey"

Heute kommt der erste Trailer zu "Fifty Shades Darker" unter die Leute. Den Teaser zum Trailer haben wir jetzt schon parat. So als kleinen Vorgeschmack auf kommende Untaten.

Ganz viel "Star Wars": Die Nominationen der MTV Movie Awards 2016

Die Wiederbelebung der Weltraumsaga wurde für satte zehn MTV Movie Awards nominiert. Beim "Movie of the Year" heissen die Konkurrenten "Avengers 2", "Creed", "Deadpool" und "Jurassic World".

Oscar 2016: Die Gewinner

Jetzt ist es raus: Laut Ansicht der Academy war "Spotlight" der beste Film des letzten Jahres. Am meisten Awards gab es für "Mad Max: Fury Road": George Millers Film holte sechs Goldmännchen.

Razzies 2016: Die "Gewinner" der Goldenen Himbeeren

Im vergangenen Kinojahr gab es für die Leute hinter den Razzies nicht nur einen, sondern gleich zwei schlechteste Filme des Jahres. Sie heissen "Fifty Shades of Grey" und "Fantastic Four".

Liebe Academy, wir müssen reden... - die grössten Snubs der Oscar-Nominierungen 2016

Die Oscar-Nominierungen 2016 sind da. Wir erzählen, was uns am meisten zur Weissglut getrieben hat. Und wie jedes Jahr heisst es mal wieder: Liebe Academy, wir müssen reden!

Oscars 2016: Die Nominationen

Acht Filme kämpfen um die Preis für den besten Film. "Spotlight" ist der Favorit. Kann er noch von "The Revenant" eingeholt werden? Oder ist die Academy für einmal cool und zeichnet "Mad Max" aus?

Oscarnominationen 2016: Live-Stream und Ticker

Ab 14:30 wird bekannt, wer alles am 28. Februar 2016 um den begehrtesten Filmpreis der Welt kämpfen wird. Verfolgt das Geschehen im offiziellen Stream oder mit der F5 in geschriebener Form.

Razzies 2016: Die Nominationen für die Goldene Himbeere

Keine grossen Überraschungen bei den Razzies - es sind ja schliesslich die Razzies... Die Gruppe nominierte "Fifty Shades of Grey", "Mortecai", "Pixels" und "Paul Blart 2" mehrfach.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den Golden Globes

Nix mit "Spotlight" und "Mad Max: Fury Road": Das Survival-Drama mit Leonardo DiCaprio räumte bei der Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise ab. Leo darf vom Oscar träumen.

Der "Hobbit" triumphiert in den Home-Entertainment-Charts 2015

Kein anderer Film ging 2015 mehr über die Ladentheke als der Hobbit-Trilogie-Abschluss von Peter Jackson. Ebenfalls aufs Podest haben es "Fast & Furious 7" und "Honig im Kopf" geschafft.

Die meistgeklauten Filme 2015

"Interstellar" wurde 2015 am meisten illegal gezogen. Damit lässt der Film namhafte Konkurrenz wie "Furious 7" und "Avengers: Age of Ultron" hinter sich. Ein Grund zum Feiern ist dies aber nicht.

Golden Globes 2016: Die Nominationen

"Oh, what a day, what a lovely day": George Millers "Mad Max: Fury Road" ist für den Golden Globe als bestes Drama nominiert. In der Kategorie geht es unter anderem gegen "The Revenant" und "Room".

"Fifty Shades of Grey" von den Machern von "Scary Movie": Trailer zur Parodie "Fifty Shades of Black"

Marlon Wayans, der uns mit Filmen wie "Scary Movie 1" beglückt und mit Filmen wie "Scary Movie 2" bestraft hat, nahm sich für seine neuste Parodie den ersten "Fifty Shades of Grey"-Film vor.

Regisseur für "Fifty Shades of Grey"-Sequel gefunden?

Variety berichtet, dass James Foley der Top-Kandidat für den Regieposten bei "Fifty Shades Darker" ist. Foley hat Erfahrung mit sexy Filmen, die nicht so das Gelbe vom Ei sind...

Die zehn erfolgreichsten Filme des ersten Kinohalbjahres 2015

2015er-Listen

Selten gab's in einem Kinojahr so viele Blockbuster wie 2015 - von "Avengers 2" bis "Furious 7". Wir verraten euch, welche zehn Filme in der Schweiz am meisten Tickets verkauft haben.

Tubed: Honest Trailers - "Fifty Shades of Grey"

Honest Trailer

Die ScreenJunkies feiern mit Honest Trailers ihre 100. Episode. Es geht bei der neusten Folge um die Bestsellerverfilmung, die wohl nicht nur die Videobastler unbefriedigt zurückliess.

Noch grauer: erstes Bild zum "Fifty Shades of Grey"-Sequel

Das Drehbuch ist in Arbeit und ein Regisseur noch nicht gefunden - trotzdem gibt's auf der Blu-ray-Disc von Fifty Shades of Grey bereits einen exklusiven Teaser zum Sequel.

"Fifty Shades of Grey"-Sequel: Ehemann von E.L. James schreibt das Drehbuch

Weil Universal nicht unbedingt ein Fan von der Idee ist, dass Bestsellerautorin E.L. James das Drehbuch zur Fortsetzung schreibt, übernimmt nun ihr Mann, der ebenfalls als Autor arbeitet.

Tubed: "Fifty Shades of Drebin (Naked Gun Meets 50 Shades of Grey)"

Leslie Nielsen ist Christian Grey in dieser zum Brüllen komischen Parodie auf "Fifty Shades of Grey". Der Mashup kommt von YouTube-Bastler "The Unusual Suspect", welcher des Öfteren Trailer veralbert.

Johnny Depp als Gangster-Boss Whitey Bulger im ersten Trailer zu "Black Mass"

Nach Jeff Bridges und Christian Bale arbeitet nun auch Johnny Depp mit Regisseur Scott Cooper. Im ersten vielversprechenden Trailer zu "Black Mass" springt er in die Rolle des Gangsters Whitey Bulger.

Kommentare Total: 19

gargamel

Das bist du schauen gegangen, pb? Why?!?

pb

Lächerliches und erst noch miserabel gespieltes möchte-gern SM-Filmchen, das höchstens ein "jöööö" herauskitzelt. Himmel, der Hype des Jahres, der zerplatzt wie eine Seifenblase. Da ist sogar Biene Maja erotischer... ;-)

gameboy

Also mir hat der Film ziemlich gut gefallen, auch wenn ich nicht vor Begeisterung platze... Das Ende fand ich etwas enttäuschend, ich hätte gerne noch mehr gesehen 😉
Hübscher Hauptdarsteller... 😊

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen