Une famille à louer (2015)

Une famille à louer (2015)

Familie zu vermieten

Der reiche Pierre-André lebt einsam und depressiv in seinem grossen Haus. Nachdem er im Fernsehen von einer arbeitslosen alleinerziehenden Mutter erfahren hat, macht er ihr einen Vorschlag: Er übernimmt sämtliche ihrer Schulden, möchte im Gegenzug aber sie und ihre Kinder mieten.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
97 Minuten
Produktion
, 2015
Kinostart
, - Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Französisch, mit deutschen Untertitel, 01:46

Einmal Familie, bitte. Sofort. Und zum mitnehmen!

Unterhaltung ist garantiert bei dieser witzigen französischen Komödie: geradlinig, nicht allzu tiefgründig, aber auf jeden Fall sehenswert. Lachmuskeln, die sich kaum noch entspannen mögen!

Yabs zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Für das Schweizer Kinojahr 2016 sind so viele grossartige Filme angekündigt, dass ich locker eine Top-30-Liste hätte erstellen können. Dies würde den Rahmen aber sprengen...