Deathgasm (2015)

Deathgasm (2015)

Brodie (Milo Cawthorne) hat kein gutes Los gezogen: Der Heavy-Metal-Fan lebt in einer biederen Vorstadt bei seinen pingelig-religiösen Verwandten. In der Schule wird er ständig gemobbt und natürlich hat er keine Chance, bei der hübschen Medina (Kimberley Crossman) zu landen. Doch ein Ausweg aus dem langweiligen Spiesserleben bietet sich, als Brodie im Plattenladen den coolen Zakk (James Blake) kennenlernt. Und was machen die Schwermetall-Brüder im Geiste als erstes? Eine Band gründen natürlich! Der Name ist schnell gefunden: Deathgasm.

So weit, so gut, würden die beiden nicht zufällig auf ein uraltes Notenblatt stossen, das vom Teufel höchstpersönlich verfasst wurde. Die Inschrift verheisst endlose Macht, aber ganz nebenbei auch eine Armee von Dämonen, welche das Land mit Chaos und Zerstörung überziehen. Also am besten die Finger davon lassen, oder? Etwas anderes käme Brodie und Zakk ja auch nicht in den Sinn. [jon/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2015
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Born to Raise Hell

Unterhaltsame Horror-meets-Teenie-Komödie, in der zwei Heavy-Metal-Fans gegen Dämonen aus der Unterwelt kämpfen müssen. Die Figuren bleiben etwas blass, dafür überzeugen die Gore-Effekte umso mehr!

Ballerfilm «Guns Akimbo» mit Daniel Radcliffe kommt in die Schweizer Kinos

Der wilde, an «Crank» erinnernde Actionspass mit dem Harry-Potter-Darsteller wird einer der ersten neuen Filme sein, die nach dem Kino-Lockdown in die Schweizer Lichtspielhäuser kommen werden.

Daniel Radcliffe kriegt Waffen an die Hände gebohrt im ersten Trailer zum WTF-Film "Guns Akimbo"

In dem völlig verrückten Film von Jason Lei Howden wird der einstige Harry Potter in ein Spiel gezwungen, in dem er um sein nacktes Überleben kämpfen muss. Erinnerungen an "Crank" werden wach.

Kommentare Total: 2

bloodout

Die US-Version ist Genre Mässig echt abgefahren,und hat das Prädikat EXTREM verdient .
Auch hier möchte ich nicht den Film Erzählen ,doch Splatter Fans werden ihre helle Freude an DEATHGASM haben .Das Blut spritzt so viel wie in 5 Asiatischen Filmen dieses Genres Zusammen !!!
Köpfe und ganze Menschen Zerplatzen fast im Sekunden Takt ! ! !
So muss Splatter sein seit Langem eine Abgefahrene Reise ins Jenseits,macht Spass einfach BRAVO an die Macher ! ! !

jon

Filmkritik: Born to Raise Hell

Kommentar schreiben