Brooklyn (2015)

Brooklyn (2015)

Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten

Irland in den Fünfzigern: Aus Mangel an Perspektiven wandert die junge Eilis nach New York aus. Dort fühlt sie sich einsam. Erst als sie sich in den liebenswerten Tony verliebt, lebt sie sich besser in der Grossstadt ein. Doch dann zwingen sie traurige Nachrichten, in ihr Heimatland zurückzukehren.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
111 Minuten
Produktion
, , 2015
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:26

Alle Trailer und Videos ansehen

The Irish Girl

Toronto 2015

Eine junge Frau wandert in den Fünfzigern von Irland in die USA aus und verliert dort ihr Herz. John Crowleys Liebesdrama mit Saoirse Ronan und Domhnall Gleeson ist wunderschön inszeniert.

F*ck, sind die cool! - Die Poster der KW 04

Poster Round-Up

Woche 4 ist zwar vorbei, doch Marco kann's nicht lassen und arbeitet auf! Hier kommt endlich wieder eine flotte Auswahl an Postern, und nur eines davon kriegt den begehrten Titel "Poster der Woche".

Sind dies die besten Filme des 21. Jahrhunderts?

Nicht nur wir mögen Listen, sondern auch die BBC. Sie liess 177 Filmkriker über die besten Filme des neuen Jahrtausends abstimmen. Auf Platz eins landete "Mulholland Drive" von David Lynch.

Oscar 2016: Die Gewinner

Jetzt ist es raus: Laut Ansicht der Academy war "Spotlight" der beste Film des letzten Jahres. Am meisten Awards gab es für "Mad Max: Fury Road": George Millers Film holte sechs Goldmännchen.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den BAFTAs

Beim "britischen Oscar" triumphierte der beinharte Survival-Thriller von Alejandro González Iñárritu in den wichtigen Kategorien "Bester Film", "Bester Hauptdarsteller" und "Beste Regie".

Oscars 2016: Die Nominationen

Acht Filme kämpfen um die Preis für den besten Film. "Spotlight" ist der Favorit. Kann er noch von "The Revenant" eingeholt werden? Oder ist die Academy für einmal cool und zeichnet "Mad Max" aus?

Oscarnominationen 2016: Live-Stream und Ticker

Ab 14:30 wird bekannt, wer alles am 28. Februar 2016 um den begehrtesten Filmpreis der Welt kämpfen wird. Verfolgt das Geschehen im offiziellen Stream oder mit der F5 in geschriebener Form.

Diese Schauspieler sind noch im Rennen um die Rolle des jungen Han Solo

2500 Schauspieler sollen versucht haben, sich die Rolle des jungen Han Solo zu ergattern. Nun hat Lucasfilm die Auswahl auf ein Dutzend Herren reduziert. Wir sagen euch, wer noch dabei ist.

"The Revenant" ist der grosse Gewinner bei den Golden Globes

Nix mit "Spotlight" und "Mad Max: Fury Road": Das Survival-Drama mit Leonardo DiCaprio räumte bei der Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise ab. Leo darf vom Oscar träumen.

Die BAFTA-Nominationen 2016

"Carol", "Bridge of Spies" und "The Revenant" sind dieses Jahr die Filme, welche gute Chancen auf mehrere "britische Oscars" haben. Wenig Liebe hingegen erfuhr "Mad Max: Fury Road".

Golden Globes 2016: Die Nominationen

"Oh, what a day, what a lovely day": George Millers "Mad Max: Fury Road" ist für den Golden Globe als bestes Drama nominiert. In der Kategorie geht es unter anderem gegen "The Revenant" und "Room".

Wunderschöner Trailer zum Liebes-Drama "Brooklyn"

Updated!

In Toronto hat uns John Crowleys Werk äusserst gut gefallen und laut Insidern soll der Streifen sogar auf dem besten Weg sein, eine Oscarnominierung für den besten Film zu bekommen.