Walking on Sunshine (2014)

Bride Wars

An der Küste Apuliens verlieben sich Maddie (Annabel Scholey) und Raf (Giulio Berruti) Hals über Kopf ineinander und beschliessen schon nach fünf gemeinsamen Wochen einander zu heiraten. Zur Zeremonie wird auch Maddies Schwester Taylor (Hannah Arterton) eingeflogen, die gerade ihre Prüfungen abgeschlossen hat und jetzt etwas Entspannung nötig hat. Was bei der Ankunft noch niemand weiss: Taylor hatte mal einen Ferienflirt mit dem künftigen Ehemann ihrer Schwester. Als sie Raf wiedersieht, beschliessen die beiden die Sache für sich zu behalten. Selbstverständlich geht dies nicht lange gut.

Text: OutNow.CH (crs)


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Grossbritannien 2014
Genres: Musical, Romanze
Laufzeit: 97 Minuten

Kinostart: 25.09.2014
Verleih: Impuls Pictures AG

Regie: Max Giwa, Dania Pasquini
Drehbuch: Joshua St Johnston
Musik: Anne Dudley

Darsteller: Greg Wise, Mariola Jaworska, Leona Lewis, Giulio Berruti, Hannah Arterton, Annabel Scholey, Shane Salter, Joelle Koissi, Adrian Palmer, Richard Banks, Katy Brand, Michael Chapman, Susan Fordham, Kumud Pant, Laura Hydari, Luke Hope, Val Monk, Tony Crookes, Sarah Sharman, Hugh Holman

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Von "Girls who wanna have fun" und "Wild Boys"