Unbroken (2014)

Der Langstreckenläufer Louis Zamperini wird während des Zweiten Weltkriegs über dem Pazifik abgeschossen und verbringt danach 47 Tage mit zwei Kollegen auf hoher See. Als sie von den Japanern gefunden werden, bedeutet dies nicht "Rettung", sondern "Kriegsgefangenlager". Wird Zamperini durchhalten?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
137 Minuten
Produktion
2014
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:28

Alle Trailer und Videos ansehen

Angies Marathon

Angelina Jolie erzählt die wahre Geschichte des Leichtathleten Louis Zamperini, der im zweiten Weltkrieg durch die Hölle musste. Wir sagen euch, ob die vielen Oscar-Rufe im Vorfeld berechtigt waren.

Erster Trailer zum Thriller "Money Monster" mit George Clooney und Julia Roberts

Die zweifache Oscarpreisträgerin Jodie Foster erzählt in ihrem neusten Film die Story eines jungen Mannes, der alles verloren hat und nun den Host einer Finanz-Sendung zur Verantwortung ziehen will.

Oscars 2015: Die Gewinner

Jetzt ist es raus: Laut Ansicht der Academy war "Birdman" der beste Film des letzten Jahres. Der Film holte stolze vier Oscars. Gleich viele holte "The Grand Budapest Hotel".

Oscars 2015: Live-Ticker

Wir sind wach und geben euch die Gewinner durch. "Boyhood" oder "Birdman". Michael Keaton oder Eddie Redmayne? Julianne Moore oder Reese Witherspoon? Bald werden wir es wissen

OutCast - Episode 50: "St. Vincent", "Unbroken" & "Wild"

OutCast Archiv

Der OutCast ist 50! Anlass genug, euch unsere neuen Maskottchen zu präsentieren und über die drei Festivalfilme "St Vincent, "Unbroken" und "Wild" zu diskutieren. Auf die nächsten 50!

Oscars 2015: Die Nominationen

Acht Filme kämpfen diesmal um die Preis für den besten Film. Dabei kommt es wohl zum Zweikampf zwischen "Boyhood" und "Birdman". "The Grand Budapest Hotel" geht mit Ausserseiterchancen ins Rennen.

Oscarnominationen 2015: Live-Stream und Ticker

Ab 14:30 wird bekannt, wer alles am 22. Februar 2015 um den begehrtesten Filmpreis der Welt kämpfen wird. Verfolgt das Geschehen im offiziellen Stream oder mit der F5 in geschriebener Form.

"Unbroken": Pressekonferenz mit Angelina Jolie

Anlässlich einer Pressekonferenz in Berlin stellte Jolie "Unbroken" vor, ihren zweiten Film als Regisseurin. Ebenfalls vor Ort: ihre Darsteller Jack O'Connell und Miyavi. OutNow.CH war dabei.

Erfolg für Liam Neeson

In Mittelerde ist wieder Ruhe eingekehrt und der dritte "Hobbit"-Film ist nicht mehr die Nummer Eins in den USA. Diese Rolle hat ein anderer dritter Teil einer Filmreihe übernommen.

Der Hobbit bleibt die Nummer eins in den USA

An den nordamerikanischen Kinokassen konnten Peter Jackson und sein letzter Hobbit-Film die Konkurrenz in Schach halten. Weder ein Drama von Angelina Jolie, noch ein Musical wurden ihm gefährlich.

Auch der dritte Hobbit-Film ist erfolgreich

Gegen die Macht der Zwerge konnte sich diese Woche an den US-Kinokassen kein Konkurrent erwehren. So macht auch der dritte "Hobbit"-Teil fleissig Kohle, während die anderen Neustarts schwächeln.

Hat "Boyhood" den Oscar schon auf sicher?

Seit seiner Premiere im Januar hat "Boyhood" fast jeden Preis gewonnen, den es für ihn zu gewinnen gab. Jetzt küren auch die Schweizer Filmkritiker das Werk von Richard Linklater zum besten Film 2014.

Oscar-Film, Nr. 2: Erster Trailer zu "Wild" mit Reese Witherspoon

Die Oscarpreisträgerin lässt im neusten Film des "Dallas Buyers Club"-Machers all ihre Sorgen hinter sich und bricht alleine in die Wildnis auf. Gibt dies das zweite Goldmännchen nach "Walk the Line"?

Die Oscar-Saison hat begonnen: Erster Trailer zu "Unbroken" von Angelina Jolie

Frau Jolie hat das Leben des Louis Zamperini verfilmt. Mit der Hilfe der beiden Coen-Brüder soll dies der grosse Oscar-Favorit des kommenden Jahres werden. Nach dem Trailer weiss man auch warum.

Neuer Trailer zu Angelina Jolies Kriegsdrama "Unbroken"

Updated!

Zwar einer der potentiellen Oscar-Filme, die wir als Letztes zu sehen bekommen, doch trotzdem derjenige, dem bisher die grössten Chancen auf die Goldmännchen im Februar eingeräumt werden.

Kommentare Total: 2

Murikov

Obschon gut gemeint, so überzeugt Unbroken letzten Endes nur so halbwegs. Der Streifen möchte mit seiner authentischen Geschichte gern ein modernes Bridge on the River Kwai sein, verblasst aber im Vergleich mit Letzterem nahezu komplett.

Nervige Klischees, überdramatisierte Wendungen sowie etwas schwache CGI plagen dem Film an so manchen Stellen. Wer jedoch die Erwartungen an Unbroken etwas drosselt, dem erwartet ein nettes Drama für einen kurzweiligen Abend.

5.5/10

crs

Filmkritik: Angies Marathon

Kommentar schreiben