Two Men in Town (2014)

Two Men in Town (2014)

Nach 18 Jahren im Gefängnis ist William (Forrest Whitaker) wieder auf freiem Fuss. Er ist zum Islam konvertiert und versucht nun, in seiner alten Heimat in New Mexico ein rechtschaffenes Leben aufzubauen. Dazu gehören simple Dinge: ein Bankkonto zu eröffnen; geregelte Arbeitszeiten zu bekommen, auch wenn die Jobaussichten für Vorbestrafte eher mau sind; die Frau fürs Leben zu finden. Der einzige Luxus, den er sich leistet, ist ein altes Motorrad. Ansonsten will er einfach seine Ruhe haben - und insbesonders nicht von seiner Vergangenheit in der Person des Drogenbarons Terence (Luis Guzman) eingeholt werden.

Die mütterliche Bewährungshelferin Emily (Brenda Blethyn) hilft William bei der Re-Integration in die gesellschaftlichen Strukturen. Sie besucht ihn regelmässig und schaut nach dem Rechten. Emily muss William aber auch in Schutz nehmen vor Sheriff Agati (Harvey Keitel). Der alte Haudegen hat noch eine Rechnung offen mit William. Denn William wanderte ins Kittchen wegen der Ermordung des Deputys von Agati. Der Sheriff kam darüber bis heute noch nicht hinweg und schikaniert William deshalb, wo er nur kann. [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
120 Minuten
Produktion
, , , 2014
Kinostart
- Verleiher: Pathé
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen