Transformers: Age of Extinction (2014)

Transformers: Age of Extinction (2014)

Transformers 4: Ära des Untergangs

Kaum hat sich die Menschheit vom Krieg zwischen Autobots und Deceptions erholt, lauern die nächsten Gefahren: Mächtige Geschäftsmänner und Wissenschaftler experimentieren mit der Technologie der Transformers - und bringen damit Verderben über die Erde. Jetzt können nur noch die Autobots helfen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
157 Minuten
Produktion
, 2014
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:19

Alle Trailer und Videos ansehen

Roboter aus der Oberkreidezeit

Kaum hat sich die Menschheit vom Krieg zwischen Autobots und Deceptions erholt, lauern die nächsten Gefahren: Mächtige Geschäftsmänner und Wissenschaftler experimentieren mit der Technologie der Transformers - und bringen damit Verderben über die Erde. Jetzt können nur noch die Autobots helfen.

«Speed» trifft auf «Training Day»: Michael Bay dreht Actionfilm mit Jake Gyllenhaal

Normalerweise legt Michael Bay in seinen Filmen ganze Grossstädte in Schutt und Asche. Doch sein neuester Film «Ambulance» spielt sich auf ganz kleinem Raum ab: in einem Krankenwagen.

"Tut es nicht!" Harrison Ford zu den Han-Solo-Anwärtern

"Star Wars 7" erscheint bald auf Blu-ray und DVD. Deshalb ist Harrison Ford auf Promotour und gibt dabei den jungen Schauspielern, die den jungen Han Solo spielen möchten, einen Ratschlag.

Drei Schauspieler kämpfen um die Rolle des jungen Han Solo

Aus angeblich 1000 Bewerbungen sind nun drei Kandidaten für die momentan begehrteste Rolle in Hollywood geworden. Wird ein Kingsman in die Fussstapfen von Harrison Ford treten?

Die 11 Filme des Michael Bay

Outnow's Eleven

Mit "13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi" hat Michael Bay seinen zwölften Langfilm gedreht. Wir schauen zurück und bewerten seine Filme vom schlechtesten bis zum besten Actionkracher.

Wurde der junge Han Solo gefunden?

Updated!

Alden Ehrenreich soll momentan der Frontrunner für den Part des jungen Han Solo sein. Den Schauspieler konnte man als letztes im Coen-Film "Hail, Caesar" als nicht sehr hellen Schauspieler sehen.

Diese Schauspieler sind noch im Rennen um die Rolle des jungen Han Solo

2500 Schauspieler sollen versucht haben, sich die Rolle des jungen Han Solo zu ergattern. Nun hat Lucasfilm die Auswahl auf ein Dutzend Herren reduziert. Wir sagen euch, wer noch dabei ist.

Riesiges Casting: Wer wird zum jungen Han Solo?

Laut einem Bericht des Hollywood Reporters haben sich schon über 2'500 Schauspieler bei der Castingagentur hinter dem Han-Solo-Spin-off gemeldet. Gesucht wird ein Mann um die 25.

Wird es eine Fortsetzung zu "Terminator: Genisys" geben?

Vergangenes Wochenende ist der fünfte Film in der Terminator-Saga in den chinesischen Kinos gestartet - und hat am ersten Tag schon 27.4 Millionen eingenommen. Ist nun wieder Leben im Reboot?

Die Gewinner der MTV Movie Awards 2015

Laut Ansicht der MTV-Fans war "The Fault in our Stars" der beste Film des vergangenen Jahres. Das Drama mit Shailene Woodley holte an der Verleihung noch zwei weitere Preise.

Razzies 2015: Die "Gewinner"

Es ist eine gute alte Tradition: Vor der Oscar-Nacht werden jeweils die Goldenen Himbeeren für die schlechtesten Filme verteilt. Grosser Abräumer dieses Jahr war "Saving Christmas".

"Transformers 4" mit sieben Nominationen bei den Goldenen Himbeeren

Es ist zwar der umsatzstärkste Film von 2014, aber laut den Razzie-Mitgliedern auch einer der schlechtesten. Der Michael-Bay-Kracher holt am meisten Nomationen, dicht gefolgt von "Legend of Hercules".

Wer gewinnt die Goldene Himbeere?

Jeweils einen Tag vor den Oscars wird auch die Goldene Himbeere verliehen - der Preis für die schlechtesten Filme. Eine Shortlist enthüllt jetzt, welche Filme sich "Hoffnungen" machen können.

Die meistgeklauten Filme 2014

In dieser Top-20 möchte eigentlich kein Film stehen. Laut Variety wurde 2014 kein anderer Film mehr illegal heruntergeladen als "The Wolf of Wall Street". Nicht auf der Liste: "The Expendables 3".

Mark Wahlberg kehrt für "Transformers 5" zurück

Marky Mark, der schon die Hauptrolle im vierten Teil der Roboter-Klopper-Saga hatte, wird auch in der 2016 erscheinenden Fortsetzung dabei sein. Das grosse Fragezeichen bleibt Michael Bay.

Marvel auf der Erfolgspur

In den US Kinos hat Marvel den nächsten Hit gelandet. Dieses Mal sind weder Spider-Man, noch die Avengers dafür verantwortlich, sondern ein Haufen Outlaws, die sich im Weltall tummeln.

"Fifty Shades of Grey" ist der meistgesehene Trailer 2014

Vor sechs Tagen ging der erste Trailer zur Bestsellerverfilmung online. Dies interessierte anscheinend gaaaanz viele Leute. 36 Millionen Leute auf YouTube, um genau zu sein.

"Transformers: Age of Extinction" ist schon jetzt der bisher erfolgreichste Film des Jahres

Da werden der Michi Bay und Paramount Freude haben. Der vierte Teil der Alienroboter-Saga hat nach gerade mal etwas mehr als zwei Wochen die bisherigen Rekorde von 2014 gebrochen.

Optimus schlägt Tammy

In den USA hat der vierte Teil der "Transformers" auch in seiner zweiten Spielwoche die Spitze in den Charts gehalten. Dahinter aber folgt dralle Frauenpower mit Melissa McCarthy.

"Transformers" ziehen weiterhin

An den US-Kinokassen hat sich ein Grosser des Sommers breitgemacht. Die Roboter der "Transformers" gehen in die vierte Runde und holen sich ein ganz starkes Resultat am ersten Weekend ab.

Neue Komödie erobert die USA

Während der Fussball-WM machen auch die vermeintlich kleineren Filme in den USA grosse Kasse. Neuestes Beispiel dafür ist ein Film, der in Las Vegas spielt und die Spitze der Charts übernommen hat.

Jump, Jump, Jumpstreet!

Ein interessantes Duell stand diese Woche in den US-Kinos an. Würden sich die Jungs von "22 Jump Street" gegen die animierten Drachen von "How to Train your Dragon 2" durchsetzen können?

Neuer Trailer zu "Transformers: Age of Extinction" mit Mark Wahlberg

Boom, Tätsch, Tralala. Der Bay Michi sprengt wieder tonnenweise Material in die Luft. Mittendrin: Alien-Roboter, Alien-Dino-Roboter und Mark "Kein-Alien-Roboter-Dingens" Wahlberg.

Neuer Trailer zur Komödie "Tammy" mit Melissa McCarthy

Der Star aus "Bridesmaids" wütet wieder - wohl aber nicht in den Schweizer Kinos. Der Film, in dem auch Susan Sarandon zu sehen sein wird, wurde von der Startliste gestrichen.

Cloudy with a Chance of Robots: Das neue Poster zu "Transformers: Age of Extinction"

Die Marketingmaschinerie hinter dem vierten Teil der "Transformers"-Reihe ist jetzt so richtig warm geworden. Wir dürfen euch präsentieren: Das erste Roboter-Teaser-Poster.

Marky Mark und die Roboter: Neuer Trailer zu "Transformers: Age of Extinction"

Nach einem kurzen Auftritt am Super Bowl, prügeln sich die Transformers nun in voller Trailerpracht. Mitten drin: Mark Wahlberg, sowie die Newcomer Nicola Peltz und Jack Reynor.

Super-Bowl-Spot zu Michael Bays "Transformers: Age of Extinction"

Es war der meist erwartete Filmspot des diesjährigen Superbowl. Vergangene Nacht erhielten die Fans nun das erste Filmmaterial. Wer noch einen zusätzlichen Trailer erwartete, wurde jedoch enttäuscht.

Super-Bowl-Spot-Teaser zu "The Amazing Spider-Man 2"

Sony Pictures kündigt ihren Super-Bowl-Spot mit einem 40-sekündigen Spot an. Klingt nicht gerade logisch, ist aber egal, denn das Material sieht einfach zu spektakulär und cool aus.

Super-Bowl-Spot zum Bibel-Epos "Noah" mit Russell Crowe und Emma Watson

"Nachem Rääge chunts go schiffe, nachem schiffe da seichts..." Darren Aronofsky ("Requiem for a Dream", "Black Swan") lässt die Sintflut auf Russell Crowe und Emma Watson los.

Roll out! Neue Bilder zu "Transformers: Age of Extinction"

Updated!

So startet man doch gerne in den Montag. Wir haben von Paramount drei neue Bilder zum kommenden Michael-Bay-Kracher erhalten. Einen neuen Trailer wird es noch diese Woche geben.

Erste Bilder zu "Transformers 4"

Der gute/böse (ist ja von Person zu Person verschieden) Michi Bay hat mit den Dreharbeiten des vierten "Transformers"-Abenteuers begonnen und zeigt uns jetzt schon erstes Bildmaterial vom Set.

"Interstellar" und "Transformers 4" im IMAX-Format

Das Produktionsstudio Paramount hat mit IMAX einen Fünf-Filme-Deal abgeschlossen. Zwei Werke, die im grossen Format gedreht werden sollen, wurden jetzt schon bekanntgegeben.

"Transformers 4" wird der Start einer neuen Trilogie

Auch in Zukunft müssen wir uns keine Sorgen um kämpfende Alien-Roboter machen: Michael Bay kündigte auf seinem Blog an, dass die Transformers-Saga mit Teil vier nicht ihr Ende nimmt.

Mark Wahlberg in "Transformers 4"

Shia will nicht mehr, Marky Mark hat anscheinend Zeit. Der neue Hauptdarsteller von Michael Bays Roboter-Action-Saga ist gefunden. Ob da Teddybär "Ted" wohl eifersüchtig ist?

Michael Bay macht "Transformers 4"

Michael Bay übernimmt die Regie in "Transformers 4". Auch das Releasedatum ist schon bekannt: 29. Juni 2014. Ob es wie anhin weitergeht oder ob es ein Reboot gibt, ist noch nicht entschieden.

Kommentare Total: 7

sma

Transformers: Ära des Untergangs ist der schlechteste Teil der Reihe. Michael Bay kann zwar immer noch auf seine Art das grosse Spektakel inszenieren, übernimmt sich aber mit der Handlung und der langen Laufzeit.

db

Frischer Anstrich, neue Besetzung, die Story wirkt auf verschiedenen Ebenen bereits durchgekäut und die Charaktere sind eine Mischung aus nervend, unsympathisch und berechenbarer naiv. Das ganze hat ermüdende Überlänge ist überraschungslos und je länger der Film dauert, umso mehr fragt man sich, warum die Autobots sich überhaupt noch für die Menschen einsetzen.

Fazit: Unter dem Strich ist Transformers 4 genau das, was Transformers bislang gewesen ist. Spektakuläre Bilder, reissende Action und eine Story die Ansatzweise auf den Vorgänger ansetzt. Dummerweise sind die Charaktere nervendes Kanonenfutter, das man keine Sekunde vermissen würde, die ganze Saga wirkt unmotiviert konstruiert und über die Laufzeit hat mich der Film jedenfalls immer weniger interessiert. IMO ist dieses Reboot, zu früh, es ist zu ähnlich und zu konstruiert.

muri

Zu lang, aber grundsätzlich ein guter Neustart mit einigem Potenzial. Die Dinobots sind natürlich die Oberhelden. Schade, kommen sie nicht mehr vor...

Guter Sommerfilm, den man ohne Hirnaktivität gucken kann. Halt einfach ein bisschen too much zwischendurch... Aber das sind wir uns von der Reihe ja gewohnt... ;)

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen