To Mikro Psari (2014)

To Mikro Psari (2014)

Stratos (Vangelis Mourikis) ist ein geschäftiger Mann. Am Tag ist er Auftragskiller, nachts arbeitet er in einer Teigwarenfabrik. Seine Aufträge erhält er von einem Mann (Yannis Anastasakis), den er den "Malermeister" nennt und der ihn gut für die schmutzige Arbeit bezahlt. Das Geld, das Stratos dabei verdient, gibt er Yorgos (Yannis Tsortekis). Dieser arbeitet an einem Plan, um seinen Bruder Leonadis (Alekos Pangalos) aus dem Gefängnis zu holen. Ein Tunnel soll gegraben werden, durch den sie den Kriminellen befreien wollen. Und so ein Tunnelbau ist teuer.

Stratos kennt Leonadis aus seiner Zeit im Gefängnis. Der Alte hat ihn damals vor einem Angriff einer feindlichen Gang geschützt und ihm damit das Leben gerettet. Seitdem steht Stratos in Leonadis‘ Schuld. Die Erfüllung dieser Schuld ist alles, was ihn nun antreibt. Derweil versucht der Gangsterboss Petropoulos (Yorgos Yannopoulos), den Auftragsmörder für seine eigenen Geschäfte abzuwerben. Stratos lehnt jedoch immer wieder dankend ab. So mordet er weiter, knetet Teig und wartet auf den Tag des grossen Ausbruchs. [swo/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Produktion
, 2014
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen