Weiter zu OutNow.CH »
X

Song of the Sea (2014)

Die Melodie des Meeres

Familientreffen im Meer

Der etwa 10-jährige Ben (Stimme: David Rawle) lebt mit seinem Vater Connor (Stimme: Brendan Gleeson) und seiner Schwester Saoirse in einem Leuchtturm an der irischen Küste. Weil er seine Mutter bei Saoirses Geburt verloren hat, hat er kein sehr gutes Verhältnis zu seiner kleinen Schwester, die noch nie ein Wort gesprochen hat. Am Abend seines sechsten Geburtstags findet das kleine Mädchen den Schlüssel zu einer geheimnisvollen Truhe, in der sich ein weisses Mäntelchen befindet. Mit diesem Mäntelchen geht sie im Meer schwimmen - und verwandelt sich eine Robbe.


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Die Melodie des Meeres
Französischer Titel: Le chant de la mer

Drehorte: Irland, Dänemark, Belgien, Luxemburg, Frankreich 2014
Genres: Animation, Familienfilm, Fantasy
Laufzeit: 93 Minuten

Kinostart: 24.12.2015
Verleih: Praesens Film AG

Regie: Tomm Moore
Drehbuch: Will Collins, Tomm Moore
Musik: Bruno Coulais

Darsteller: David Rawle, Brendan Gleeson, Lisa Hannigan, Fionnula Flanagan, Lucy O'Connell, Jon Kenny, Pat Shortt, Colm Ó'Snodaigh, Liam Hourican, Kevin Swierszcz, Will Collins, Paul Young

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Kleider machen Robben