Weiter zu OutNow.CH »
X

The Search (2014)

Zaungast

Im zweiten Tschetschenienkrieg 1999 muss der neunjährige Hadij (Abdul-Khalim Mamatsuiev) hilflos mitansehen, wie seine Eltern von russischen Soldaten erschossen werden. Ihm gelingt die Flucht, und über Umwege gelangt er in ein Heim, das traumatisierte Kinder betreut. Dessen Leiterin Helen (Annette Bening) versucht mehr aus Hadij rauszukriegen, doch dieser ist verängstigt und misstrauisch. Er ergreift die Flucht und irrt ziellos in der Stadt herum - bis er auf die Französin Carole (Bérénice Bejo) trifft, die für eine EU-Menschenrechtsdelegation in Tschetschenien unterwegs ist. Sie nimmt ihn bei sich auf und schafft es ganz langsam, sein Zutrauen zu gewinnen. Währenddessen sucht Hadijs ältere Schwester Raissa (Zukhra Duishvili), die das Massaker überlebt hat, verzweifelt nach ihm.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Frankreich 2014
Genre: Drama
Laufzeit: 150 Minuten

Regie: Michel Hazanavicius
Drehbuch: Michel Hazanavicius

Darsteller: Bérénice Bejo, Annette Bening, Maksim Emelyanov, Zukhra Duishvili, Abdul Khalim Mamutsiev, Nika Kipshidze, Nino Kobakhidze

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: No Country for Young Boys