The Farewell Party - Mita Tova (2014)

The Farewell Party - Mita Tova (2014)

Am Ende ein Fest

Um einen leidenden Freund zu erlösen, bauen ein paar Bewohner eines Altersheims in Jerusalem eine Maschine, mit der man sich selbst töten kann. Als sich dies herumspricht, wollen immer mehr Sterbewillige die Maschine nutzen. Das stürzt die Entwickler in ein regelrechtes emotionales Dilemma.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
, 2014
Kinostart
, - Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:57

Neues aus der jüdischen Filmwelt: Das Yesh! 2016

Zürich hat nicht nur das ZFF, sondern auch das Yesh. Das Filmfestival präsentiert vom 10. bis zum 14. März verschiedenste Filme aus der jüdischen Welt, darunter auch den Oscar-Favoriten "Son of Saul".