Maleficent (2014)

Maleficent (2014)

Maleficent - Die dunkle Fee

Als die Wald-Fee Malefiz von einem König ihres Landes beraubt wird, ist es vorbei mit ihrer Gutmütigkeit. Jahre später sieht sie die Zeit für ihre Rache gekommen: Sie belegt die Enkelin des fiesen Königs mit einem Fluch, der diese im Alter von 16 Jahren in einen tiefen Schlaf fallen lässt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
97 Minuten
Produktion
, 2014
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:02

Alle Trailer und Videos ansehen

Es war einmal, vor langer Zeit....

Als die Wald-Fee Malefiz von einem König ihres Landes beraubt wird, ist es vorbei mit ihrer Gutmütigkeit. Jahre später sieht sie die Zeit für ihre Rache gekommen: Sie belegt die Enkelin des fiesen Königs mit einem Fluch, der diese im Alter von 16 Jahren in einen tiefen Schlaf fallen lässt.

Trailer zur Fortsetzung von "Maleficent" veröffentlicht

Seit sie 2014 die Hexe Maleficent auf die Leinwand brachte, wollte Angelina Jolie eine Fortsetzung deren Geschichte drehen. Nun, 2019, ist es so weit und das Sequel hat einen ersten Trailer.

Disney verschiebt "Ad Astra", "New Mutants" und viele mehr

Nachdem bei "Avatar" und "Star Wars" Klarheit herrscht, gibt es nun auch Neuigkeiten zu den etwas kleineren Filmen, die neu ebenfalls im Line-up von Disney sind. Es wird einiges herumgeschoben.

"Maleficent"-Fortsetzung kommt noch in diesem Jahr in die Kinos

Als hätte Disney 2019 mit "Star Wars 9", "Avengers 4" und "Frozen 2" nicht schon genug Blockbuster am Start, wird es in diesem Jahr auch noch ein Wiedersehen mit Angelina Jolies Fee geben.

Probier's mal mit Gemütlichkeit! Erster Trailer zu "The Jungle Book"

Updated!

Auf das erste, wunderschöne Poster von "The Jungle Book" folgt nun ein nicht weniger schöner Trailer. Regie führt Jon Favreau. Zu hören sind Stars wie Scarlett Johansson und Bill Murray.

"Mary Poppins"-Reboot hat einen Regisseur

Disneys Live-Action-Wut hat momentan keine Grenzen. Jetzt kriegt auch Mary Poppins ein Reboot. Auch ein Regisseur wurde schon gefunden. Der hat schon zwei Oscar-Nominationen in der Tasche.

Disney will "Maleficent 2"

760 Millionen Dollar hat das düstere Märchen mit Angelina Jolie in der Hauptrolle eingespielt. Klar, dass man da auf Seiten von Disney nun ein Sequel möchte. Doch möchte dies auch Angelina Jolie?

Disney macht jetzt auch aus "Mulan" einen Realfilm

"Alice In Wonderland," "Malificent," "Cinderella," "Beauty & The Beast" und "Dumbo" wurden und werden noch "verrealfilmisiert". Nun soll das Gleiche auch mit dem Animationsfilm von 1998 passieren.

Tim Burton dreht Live-Action-Version von "Dumbo"

Disney gibt weiter Realverfilmungen ihrer beliebtesten Zeichentrickfilme in Auftrag. Nachdem Tim Burton mit "Alice in Wonderland" den Startschuss gegeben hat, darf der Regisseur nun "Dumbo" drehen.

Oscars 2015: Die Gewinner

Jetzt ist es raus: Laut Ansicht der Academy war "Birdman" der beste Film des letzten Jahres. Der Film holte stolze vier Oscars. Gleich viele holte "The Grand Budapest Hotel".

Oscars 2015: Live-Ticker

Wir sind wach und geben euch die Gewinner durch. "Boyhood" oder "Birdman". Michael Keaton oder Eddie Redmayne? Julianne Moore oder Reese Witherspoon? Bald werden wir es wissen

Emma Watson wird zur Disney-Figur

Disney hat seine Belle für die geplante Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest" gefunden: Emma Watson. Auf dem Regiestuhl wird der Musical-erprobte Bill Condon Platz nehmen.

Oscars 2015: Die Nominationen

Acht Filme kämpfen diesmal um die Preis für den besten Film. Dabei kommt es wohl zum Zweikampf zwischen "Boyhood" und "Birdman". "The Grand Budapest Hotel" geht mit Ausserseiterchancen ins Rennen.

Oscarnominationen 2015: Live-Stream und Ticker

Ab 14:30 wird bekannt, wer alles am 22. Februar 2015 um den begehrtesten Filmpreis der Welt kämpfen wird. Verfolgt das Geschehen im offiziellen Stream oder mit der F5 in geschriebener Form.

Von wegen "Let It Go": "Frozen" ist die Nummer eins bei den Home-Entertainment-Charts 2014

Disneys zweifacher Oscargewinner ging im vergangenen Jahr am meisten über die Schweizer Ladentische. Aufs Podest schafften es weiter noch "The Hobbit 2" und "Catching Fire".

Disney plant "Dumbo" als Realfilm

Im Ernst?! Der Mauskonzern schlachtet weiter seine beliebten Klassiker aus. Jetzt soll der kleine fliegende Elefant wieder auf die Leinwand kommen - als CGI-Viech mit vielen menschlichen Co-Stars.

Optimus schlägt Tammy

In den USA hat der vierte Teil der "Transformers" auch in seiner zweiten Spielwoche die Spitze in den Charts gehalten. Dahinter aber folgt dralle Frauenpower mit Melissa McCarthy.

"Transformers" ziehen weiterhin

An den US-Kinokassen hat sich ein Grosser des Sommers breitgemacht. Die Roboter der "Transformers" gehen in die vierte Runde und holen sich ein ganz starkes Resultat am ersten Weekend ab.

Neue Komödie erobert die USA

Während der Fussball-WM machen auch die vermeintlich kleineren Filme in den USA grosse Kasse. Neuestes Beispiel dafür ist ein Film, der in Las Vegas spielt und die Spitze der Charts übernommen hat.

Jump, Jump, Jumpstreet!

Ein interessantes Duell stand diese Woche in den US-Kinos an. Würden sich die Jungs von "22 Jump Street" gegen die animierten Drachen von "How to Train your Dragon 2" durchsetzen können?

Schon wieder neuer Spitzenreiter in den US-Kinocharts

Wieder einmal hat es der letztwöchige Spitzenreiter der US-Kinocharts nicht geschafft, seinen Platz zu verteidigen. Heuer geht es einer dunklen Fee an den Kragen. Stattdessen triumpfiert ein Drama.

Bill Condon dreht für Disney einen "Beauty And The Beast"-Realfilm

Da hat wohl einer wieder ordentlich Selbstvertrauen. Nachdem "Maleficent" sensationell gestartet ist, will Disney nun auch die Geschichte von Belle und dem Biest in Realfilmfassung haben.

OutCast - Episode 32: "Omar", "The Two Faces of January", "Maleficent", "Edge of Tomorrow" & "A Million Ways to Die in the West"

OutCast Archiv

Kinostress pur für die OutCast-Crew: Während sie sich letzte Woche nur einen Film zu Gemüte führte, sind es diese Woche gleich fünf Releases, die besprochen werden. Genug Abwechslung also...

"Maleficent" verzaubert das US-Kinopublikum

An den US-Kinokassen wechseln sich die Spitzenreiter inzwischen wöchentlich ab. Waren es letzte Woche noch Mutanten auf Zeitreise, ist es nun eine böse Fee, die eigentlich gar nicht so böse ist.

Sechs Clips aus Seth MacFarlanes "A Million Ways to Die in the West"

Am kommenden Donnerstag ist schon Kinostart der neusten Komödie des Machers von "Family Guy", "American Dad" und "Ted". Zu diesem Anlass haben wir Ausschnitte und neue Bilder für euch.

X-Men vs. Godzilla

An den US-Kinokassen wechseln sich die Publikumslieblinge nunmehr wöchentlich ab. Nachdem erst grad "Godzilla" die grosse Nummer war, sind es nun ein paar Mutanten und ihre Probleme mit Zeitreisen.

Deutscher Trailer zu "A Million Ways to Die in the West"

Der Macher von "Ted" und "Family Guy" ist zurück mit einer irre lustigen Komödie, welche im Wilden Westen angesiedelt ist, wo Leute von riesigen Eisblöcken erschlagen werden.

"Mir machets namal!" Neuer Trailer zu "Edge of Tomorrow" mit Tom Cruise

"Groundhog Day" trifft auf "World Invasion: Battle L.A." im neusten Film von Actionspezi Doug Liman. Der Sci-Fi-Streifen ist laut dem Regisseur für Cruise-Fans UND auch für Cruise-Hasser.

"Curious little Beastie." Erster Main-Trailer zu "Maleficent" mit Angelina Jolie

Die Oscarpreisträgerin spielt im Fantasyfilm der Disney-Studios die böse Hexe aus "Sleeping Beauty". Das Regieerstlingswerk von Robert Stromberg erzählt, wie die Hexe denn so fies wurde.

"Once Upon A Dream": Neuer Trailer zu "Maleficent" mit Angelina Jolie

Disney zeigt uns nicht nur ganz viel neues Filmmaterial, sondern lässt uns auch erstmals den offiziellen Song zum Film hören. Dieser stammt von der amerikanischen Sängerin Lana Del Rey.

Neuer Trailer zu "Maleficent" mit Angelina Jolie

Die Oscarpreisträgerin spielt im Fantasyfilm der Disney-Studios die böse Hexe aus "Sleeping Beauty". Das Regieerstlingswerk von Robert Stromberg erzählt, wie die Hexe denn so fies wurde.

2014: Das Kinojahr in Trailern, Episode 3

Während im Mai bei den Filmen die Post abgehen wird (X-Men! Godzilla! Cruise!), hat der Juni nur sehr wenig zu bieten. Muss wohl an einer kleinen Sportveranstaltung in Brasilien liegen...

"Don't be afraid!" Erster Teaser Trailer zu "Maleficent" mit Angelina Jolie

Die Oscarpreisträgerin spielt im Fantasyfilm der Disney-Studios die böse Hexe aus "Sleeping Beauty". Das Regieerstlingswerk von Robert Stromberg erzählt, wie die Hexe denn so fies wurde.

"Maleficent" - das erste Bild

"Sleeping Beauty" ist ein Film, den jeder kennt. Doch wie war das damals wirklich? Wie sieht die Geschichte aus der Sicht der bösen Hexe aus? Angelina Jolie wird uns das 2014 vortragen.

Angelina Jolie in "Sleeping Beauty"-Reboot

Nach ihrem Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey" wird die Schauspielerin nun in Disneys "Maleficent" als böse Hexe zu sehen sein. Die Dreharbeiten beginnen im Juni.

Nach Alice kommt Sleeping Beauty

Tim Burton kann seine Finger nicht von den Märchen lassen...

Kommentare Total: 8

()=()

Grundsätzlich hat es mir gefallen, dass die Story aus einer anderen Sicht erzählt wird. Aber das Maleficent zum Helden mutiert, passte mir nicht. In den Disney Klassikern gehört sie meiner Meinung nach zu den besten Bösewichten. Dies wird hier komplett kaputt gemacht. Sonst waren die teils lausigen CGI Effekte zum Heulen. Immerhin überzeugt Angelina Jolie mit einem kraftvollen Auftritt.

Astro

Vielleicht versteht yan es besser, wenn man es direkt sagt. Das Märchen "Dornröschen" ist eine Lüge. Dieser Film zeigt die wahre Geschichte. :-D

Reptile

Nein, ich hab "Dornröschen" nicht extrem schlecht in Erinnerung, da hast du es voll verpeilt, zwischen den Zeilen zu lesen.

Die Grundelemente des Märchens sind alle enthalten, sogar die Namen sind identisch und in vielen Szenen, stimmt das gezeigte mit der Originalgeschichte überein.

Das ist mit "der ursprünglichen Geschichte treu geblieben" gemeint und nicht, dass die Story 1:1 wie im Märchenbuch oder der "Disney" Zeichentrickversion umgesetzt wurde, was trotz vieler Parallelen, ja nicht der Fall ist.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen