The Lego Movie (2014)

The Lego Movie (2014)

  1. , ,
  2. , ,
  3. 100 Minuten

Kommentare Total: 7

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

crs

Filmkritik: "Darkness! No Parents! More Darkness"

muri

Macht definitiv Spass und hat viele Momente, die man sich wohl ein zweites Mal anschauen muss. Die Vielfalt der Figuren ist klasse, wobei einige dann leider etwas untergehen.

Es ist aber "fast alles super!".

yan

Awesome!

5.5

()=()

Lego the Movie gehört bestimmt zu den besseren Animationsfilmen, welche ich in letzter Zeig gesehen habe. Dies verdankt man vor allem der fantasiereichen Story, den rasanten Actionszenen und dem Humor für gross und klein. Das Ende ist Geschmackssache.

daw

Das Ende hat mir nicht soooo gefallen. Aber alles in allem ein lustiger und sehr unterhaltsamer Film. Das Tempo kann dann aber nicht die ganze Zeit hoch gehalten werden. Es fällt mir zwar sehr schwer, aber ich runde die 4.5 Punkte ab...

"Everything is awesome, everything is cool"

nas

Habe mir den Film im Original und in der Synchro angeguckt. Das waren zwei verschiedene Filme! Die Gags zünden halt auf Deutsch nicht so. Nur schon wegen

"Darkness. No parents. Super-rich. Kinda makes it better!"

woc

Witzig, wenn man den Film mit der Simpsons-Hommage "Brick Like Me" vergleicht, denn diese spoilert das Ende 😄 Auch wenn die Technik und die teilweise grandiosen Sprüche überwiegen, die herzliche Message haben die Amis halt schon im Griff und machen aus dem Brickmovie einen seltenen Spass. Dass RottenTomatoes dafür 96% gibt, ist mir aber ein Rätsel 😮 Und ja: Unbedingt in der Originalfassung anschauen. Die Synchroversion vergibt zuviele Punkte.

Kommentar schreiben