Im Keller (2014)

Im Keller (2014)

Der Keller: ein Ort, an dem normalerweise gelagert, gebastelt, musiziert oder gefestet wird. Doch an "normalerweise" ist der österreichische Skandalregisseur Ulrich Seidl selbstverständlich nicht interessiert. Er zeigt, was in den Kellern Österreichs sonst noch alles abgeht.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
81 Minuten
Produktion
2014
Kinostart
- Verleiher: Praesens
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:24

Zum Lachen in den Keller gehen

Der Keller: ein Ort, an dem normalerweise gelagert, gebastelt, musiziert oder gefestet wird. Doch an "normalerweise" ist der österreichische Skandalregisseur Ulrich Seidl selbstverständlich nicht interessiert. Er zeigt, was in den Kellern Österreichs sonst noch alles abgeht.

Nach der 18er-Empfehlung für «Bones and All»: Diese Filme haben in der Schweiz auch eine Freigabe «ab 18» kassiert

Es kommt nicht oft vor, dass ein Film in der Schweiz mit einer Erwachsenenfreigabe versehen wird. Wir haben für euch in der Datenbank der Jugendschutzkommission die «schlimmen Filme» herausgesucht.

Für jeden was dabei: Das ZFF kündigt weitere Filme an

Zurich Film Festival 2014

Mit "The Equalizer", "Gone Girl" und "St. Vincent" erhält das Zurich Film Festival weitere cineastische Highlights. Das ganze Programm wird am 14. September 2014 veröffentlicht.