Gloria (2014/II)

Pian-oh-la-la

Mexico City, 1984: Die 16-jährige Gloria (Sofía Espinoza) möchte Popsängerin werden und macht Bekanntschaft mit dem Musikproduzenten Sergio Andrade (Marco Pérez), der sie sogleich verführt. So wird sie nicht nur zu seinem Schützling, sondern auch gleich zu seiner Geliebten - zusammen mit einer Gruppe weiterer junger Frauen, die alle von der grossen Musikkarriere träumen. Obwohl Gloria nicht die begnadetste Sängerin ist, hat sie ein ganz spezielles Talent, das Publikum mit ihrer lasziv-frechen Art in ihren Bann zu ziehen. In einer TV-Talentshow gelingt ihr schliesslich der Durchbruch.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Mexiko 2014
Genres: Biografie, Drama, Musik

Kinostart: 25.02.2016
Verleih: MovieBiz GmbH

Regie: Christian Keller
Drehbuch: Sabina Berman
Musik: Lorne Balfe

Darsteller: Marco Pérez, Osvaldo Ríos, Sofía Espinosa, Ricardo Kleinbaum, Ximena Romo, Tatiana del Real, Estefania Villarreal, Julian Sedgwick, Moises Arizmendi, Magali Boysselle, Miriam Calderón, Marisa Rubio, Andrea Bentley, Alicia Jaziz, Pedro Mira, Pepe Olivares, Nycolle González, Marcia Coutiño, Milena Pitombo, Vita Vargas

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Madonna mia!