The Fault in Our Stars (2014)

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

The Fault in Our Stars (2014) Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Oder: Pain demands to be felt

Mein Freund, der Grinsekater

Mein Freund, der Grinsekater

Die 16-jährige Hazel Grace Lancaster (Shailene Woodley) leidet seit Jahren an einer unheilbaren Form von Krebs. Zwar konnte mithilfe eines experimentellen Medikamentes vorerst verhindert werden, dass sich die Tumore weiter vergrössern, doch es ist klar, dass sie irgendwann an der Krankheit sterben wird. Weil ihre Mutter (Laura Dern) glaubt, dass Hazel depressiv ist, wird sie in eine Selbsthilfegruppe für krebskranke Kids geschickt. Dort trifft sie Augustus "Gus" Waters (Ansel Elgort), der durch Knochenkrebs ein Bein verloren hat.

Den Schal hab ich fast so gern wie dich!

Den Schal hab ich fast so gern wie dich!

Die beiden Teenager finden sofort einen Draht zueinander und fühlen sich ganz offensichtlich zueinander hingezogen. Weil Hazel nicht damit rechnet, noch sehr lange zu leben, möchte sie aber keine Beziehung, da sie Gus nicht das Herz brechen möchte. Als sie Gus ihr Lieblingsbuch, "An Imperial Affliction", zu lesen gibt, geschieht etwas Unerwartetes: Gus kann mit dem zurückgezogen lebenden Autor Peter van Houten (Willem Dafoe) Kontakt aufnehmen. Weil dieser ihre Fragen zum Buch aber nur persönlich beantworten will, beschliessen Hazel und Gus, nach Amsterdam zu fliegen.


Film-Rating

Taschentücher bereithalten: The Fault in Our Stars bietet sympathische Darsteller und eine Geschichte, die mitten ins Herz trifft. Trotz frecher Humorpassagen und eines herzigen Liebespaars kommt zwar zuweilen das Gefühl auf, dass der Film genau das ist, was die Geschichte eigentlich dekonstruieren will: eine inspirierende Krebsgeschichte. Gerne hätte man noch etwas mehr vom Galgenhumor aus dem Buch gesehen. Obwohl vorhersehbar, bleibt der Film aber zum Glück weit über den kitschigen Tiefen eines Nicholas-Sparks-Films, und besonders Ansel Elgort ist absolut sehenswert.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.5

 

01.06.2014 / pps

Community:

Bewertung: 5.0 (41 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

7 Kommentare