The Fault in Our Stars (2014)

The Fault in Our Stars (2014)

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Die 16-jährige Hazel Grace Lancaster leidet seit Jahren an einer unheilbaren Form von Krebs. In einer Selbsthilfegruppe lernt sie Augustus Waters kennen, der durch Knochenkrebs ein Bein verloren hat. Die beiden verlieben sich und wollen gemeinsam den Autor von Hazels Lieblingsbuch besuchen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
126 Minuten
Produktion
2014
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 1 Deutsch, 02:12

Alle Trailer und Videos ansehen

Pain demands to be felt

Die 16-jährige Hazel Grace Lancaster leidet seit Jahren an einer unheilbaren Form von Krebs. In einer Selbsthilfegruppe lernt sie Augustus Waters kennen, der durch Knochenkrebs ein Bein verloren hat. Die beiden verlieben sich und wollen gemeinsam den Autor von Hazels Lieblingsbuch besuchen.

Erster Trailer zur Tragikomödie "Where'd you go, Bernadette" mit Cate Blanchett

Regisseur Richard Linklater hat einen neuen Film am Start: In "Where'd you go, Bernadette" spielt Cate Blanchett eine Frau, die eigentlich alles im Leben hat. Doch plötzlich verschwindet sie.

Wegen der Fussball-WM 2018: Welche Filme sehen wir früher, welche später

Updated!Preview 2018

Nicht wenige werden im Juni mehr an Messi und Ronaldo als an Deadpool und Han Solo interessiert sein. Deshalb wird die Wartezeit bei einigen Filmen kürzer, bei anderen länger. Wir sagen bei welchen.

Simons meisterwartete Filme von 2018

Preview 2018

Rumkurvende Grossstädte, geheime Pokerrunden und sprechende Hunde - 2018 scheint wieder einmal ein wildes Filmjahr zu werden. Für Abwechslung wird jedenfalls gesorgt sein.

You're the One that I want: Die 11 herzigsten Teen-Romanzen

Outnow's Eleven

In "Everything, Everything" verlieben sich zwei Teenies gegen jede (krankheitsbedingten) Widerstände. Wir haben deshalb unsere liebsten Teen-Romanzen hervorgekramt. Es darf geschwärmt werden!

Neuer Trailer zur Action-Komödie "Baby Driver" von Edgar Wright ("Hot Fuzz", "Scott Pilgrim")

Ansel Elgort, Lily James, Kevin Spacey, Jon Bernthal, Jon Hamm und Jamie Foxx sind die Stars im neusten Film des Engländers Edgar Wright. Haben wir hier etwa den coolsten Film des Jahres?

Zwei Trailer zum Actionfilm "Baby Driver" von Edgar Wright ("Hot Fuzz", "Scott Pilgrim")

Updated!

Der Brite Edgar Wright ist nach Abschluss seiner Cornetto-Trilogie ("Shaun of the Dead", "Hot Fuzz", "The World's End") zurück mit einem rasanten Actionfilm, der einen Traum-Cast aufweist.

Die 11 Filme von 2017, über die noch niemand spricht

Preview 2017

Filme wie "Star Wars 8" oder "Blade Runner 2049" auf eine Vorfreuden-Liste packen kann jeder. Wir wollen uns jedoch jenen Filmen widmen, die zu den grossen Überraschungen von 2017 werden könnten.

Diese Schauspieler sind noch im Rennen um die Rolle des jungen Han Solo

2500 Schauspieler sollen versucht haben, sich die Rolle des jungen Han Solo zu ergattern. Nun hat Lucasfilm die Auswahl auf ein Dutzend Herren reduziert. Wir sagen euch, wer noch dabei ist.

Riesiges Casting: Wer wird zum jungen Han Solo?

Laut einem Bericht des Hollywood Reporters haben sich schon über 2'500 Schauspieler bei der Castingagentur hinter dem Han-Solo-Spin-off gemeldet. Gesucht wird ein Mann um die 25.

"Me and Earl and the Dying Girl": Das Interview mit Regisseur Alfonso Gomez-Rejon

Die Geschichte eines Jungen, der sich mit einem todkranken Mädchen anfreundet, war ein Hit am Sundance-Filmfestival und hat den Regisseur nun sogar nach Locarno gebracht. Wir trafen ihn zum Gespräch.

"Me and Earl and the Dying Girl": Das Interview mit Olivia Cook, Thomas Mann und RJ Cyler

Locarno 2015

Das Teenie-Krebs-Drama "Me and Earl and the Dying Girl" ist smarter als der übliche Kram im Genre. OutNow.CH konnte mit den Darstellern über den Film und ihre Rollen sprechen.

Josh Boone führt Regie bei den New Mutants

Während die Dreharbeiten zu "X-Men: Apocalypse" im Gange sind, ist die Zukunft der X-Welt bekanntgegeben worden: Josh Boone ("The Fault in Our Stars") wird Regie beim Film um die New Mutants führen.

Die Gewinner der MTV Movie Awards 2015

Laut Ansicht der MTV-Fans war "The Fault in our Stars" der beste Film des vergangenen Jahres. Das Drama mit Shailene Woodley holte an der Verleihung noch zwei weitere Preise.

Erster Trailer zum Sundance-Hit "Me and Earl and the Dying Girl"

Am Filmfestival in Park City holte die Tragikomödie von Alfonso Gomez-Rejon den Hauptpreis und auch gleich noch den Publikumspreis. In unsere Kinos kommt der Film im Oktober.

Das Leben am Bildschirm: Erster Trailer zum Ensemble-Drama "Men, Women & Children"

"Discover how little you know about the people you know". Jason Reitman zeigt mit einem riesigen Staraufgebot, wie sehr sich unser Zusammenleben mit dem Internet verändert hat.

Jump, Jump, Jumpstreet!

Ein interessantes Duell stand diese Woche in den US-Kinos an. Würden sich die Jungs von "22 Jump Street" gegen die animierten Drachen von "How to Train your Dragon 2" durchsetzen können?

Schon wieder neuer Spitzenreiter in den US-Kinocharts

Wieder einmal hat es der letztwöchige Spitzenreiter der US-Kinocharts nicht geschafft, seinen Platz zu verteidigen. Heuer geht es einer dunklen Fee an den Kragen. Stattdessen triumpfiert ein Drama.

"Maleficent" verzaubert das US-Kinopublikum

An den US-Kinokassen wechseln sich die Spitzenreiter inzwischen wöchentlich ab. Waren es letzte Woche noch Mutanten auf Zeitreise, ist es nun eine böse Fee, die eigentlich gar nicht so böse ist.

Erster Trailer zum Drama "The Fault in our Stars" mit Shailene Woodley

Ende Sommer kommt die Verfilmung dieses Bestsellers in unsere Kinos. Darin verlieben sich zwei Personen, die sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennengelernt haben.

Kommentare Total: 7

Cheyenne_87

Ein guter spannender, schöner, aber sehr trauriger Film...? nasstuch wurde auf jedenfall benötigt!

pps

Filmkritik: Pain demands to be felt

El Chupanebrey

Gibt es, wobei das ja nicht unbedingt ein Qualitätssiegel ist. "Poesie" mag ein grosses Wort für den Titel eines YA-Romans sein, doch dem deutschen Titel, verglichen mit dem Original, fehlt jegliche Poesie.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen